Darf ein Lehrer Sachen fragen, die nicht mal durchgenommen wurden?

13 Antworten

Ich denk mal das es theoretisch schon Sinn macht dagegen vorzugehen. Such dir vielleicht noch ein paar andere Mitschüler die das genauso sehen und geh damitzum Klassensprecher. Vielleicht solltest du auch mal deinen Lehrer fragen was er damit bezwecken wollte. Sollte das nichts helfen halt mal beim Direktor persönlich anfragen (da es ja sein kann das euer Klassensprecher die Sache völlig anders sieht) Auf jedenfall solltest du dir noch andere suchen und es nicht allein machen, denn wenn sich mehrere ungerecht behandelt fühlen kann das noch mehr bewirken als ein einzelner

naja, bei einer frage sozusagen als herausforderung für die, die sich damit weiter beschäftigt haben ist das ja ok. aber wenn die hälfte der sachen nicht durchgenommen wurden ist das schon scheiße von dem lehrer. schlirßlich testet man bei einem test ja, ob man das gelernt hat was im unterricht besprochen wurde. ich finde in der schule kann man nicht von der ganzen klasse erwarten, dass sich alle darüber hinaus mit themen befassen die noch nicht besprochen wurden.

würde da einfach mal mit dem lehrer reden, wenns nix hilft mit dem klassenlehrer.

Nein, das ist eigentlich nicht in Ordnung. Ich glaube nicht, dass du irgendwas übersehen hast oder so, dann mal den Lehrer fragen, warum das so war und wenn der, wie ich glaube, dich überfährt, dann an die nächsthöhere, habt ihr Vertrauenslehrer oder so? Denen kann man das erzählen und die reden dann mal auf demselben Level mit dem Lehrer, aber da kann man nicht viel machen. Außer vielleicht den Hefter zeigen, die Arbeit zeigen und dann sieht der Lehrer ja selber, dass der Test mit dem Stoff nichts zu tun hatte.

darf der Lehrer meine privaten Sachen im hausaufgabenheft lesen?

Ich habe zurzeit Streit mit einer Freundin dieser findet immer Sachen über mich überhaupt nicht stimmen und sag die dem Lehrer irgendwie dass ich die beleidigen würde oder so das macht dir war bloß weil ihre Freundin ich nicht leiden kann und die dann immer sagt sie blöd ich wäre und sowas und sie auf hetzt gegen mich ich habe mir gedacht damit ich auch mal was gegen sie habe sie es wieder versucht irgendwelche Lügen über mich beim Lehrer zu erzählen habe ich mir gedacht einfach mal alles was sie zu mir sagt aufzuschreiben heute kommen wir in Religion in das Zimmer rein und die haben die Tische so komisch hingestellt und ich habe mir erstmal den Fuß an und sie sagt gleich so lautstark haha und dann sage ich zu ihr was hast das habe ich überhaupt getan und dann siehst will sie mich gerade irgendwie blöd an labern und dann sagt die Lehrerin beeilt euch mal wir wollen Anfangen als uns dann begrüßt hatten sagt sie zu mir irgendwelche blöden Sachen und ich habe mein Hausaufgabenheft dann einfach rausgenommen hat mir alles aufgeschrieben aber sie hat nichts bemerkt sie sitzt halt genau vor mir und mir ist es Heft runtergefallen sind Hausaufgaben hast du alles drin stand und sie nimmt sofort hoch und ließ sich alles durch und sagt das behalt jetzt erstmal ich und zeig es dann dem Lehrer dann melde ich mich und sagen ob ich bitte meine Hausaufgaben erst wieder von ihr zurück haben kann und dann sagt sie aber da steht was über mich drin dann sagt meine Lehrerin dass sie das Heft haben will guckt kurz nachdem sie das da was steht wo ihr Name steht und sag es den ich mir nach der Stunde durch und wir sollen dann zum Pult kommen und dann sollte ich noch in vier verschiedenen Schriftarten psalm23 abschreiben und sie bloß einmal nach der Stunde kommen wieder ein Ford weil ich mich schon wieder so drüber aufgeregt habe habe ich einen Asthmaanfall bekommen aber irgendwie hat es niemanden interessiert und dann hat sie gesagt wer ist denn euer Klassenlehrer und dann hat sie deshalb sofort gesagt also die Mitschülerinnen und dann hat sie gesagt das Hausaufgabenheft nämlich jetzt erstmal mit und zeige es eurem Lehrer darf mein Hausaufgabenheft überhaupt mitnehmen weil es ist ja mein Eigentum und ich darf er über mein Eigentum verwalten aber denke dass ich jetzt von meinem Lehrer einen Verweis bekomme ich habe totale Angst:((

...zur Frage

Wie kann man bei Instagram die Sachen in der Bio untereinander schreiben?

Ich wollte mal Fragen wie man bei Instagram die Sachen in der Bio untereinander schreibt (so wie im Foto)? Bei mir klappt das irgendwie nicht (Benutze das iPad 4). Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Diebesgut "wieder gefunden"

Hallo zusammen, ich such mich den ganzen Tag schon dumm und dusselig.

Im Jahre 2011 wurde mir meine Sportausrüstung aus dem Auto geklaut. Wir haben natürlich eine Anzeige gemacht bei der Polizei. Am vergangenen Dienstag kam ein Herr in den Laden meines Händlers mit den Sachen zum reparieren, mein Händler hat die Sachen direkt wieder erkannt, weil zum einen direkt am Gerät eine beschädigung war die er reparieren musste und diese unverkennbar ist und zum anderen stand teilweise mein Namen auf den Sachen noch. Er hat sich direkt das Kennzeichen aufgeschrieben und ein paar infos dem Typen entlockt. Wir haben jetzt den Namen der Person noch herrausfinden können und das Kennzeichen. Ich weiss jetzt nicht was ich machen soll mit den Infos.

Heute morgen haben wir mit dem Beamten telefoniert der damals die Anzeige aufgenommen hat. Er meinte dass ich keine Chancen mehr habe die Sachen wieder zu bekommen, den wenn er die Sachen von jemanden anderen erworben hat, darf er diese behalten. Ich kann anhand von Fotos und Rechnung beweisen dass die Sachen mir gehören. Mein Händler will sich noch bemühen den Lieferschein raus zu suchen, da die Artikel aus Amerik sind und auf dem Lieferschein die Seriennummer vermerkt ist. Es wurden von dem Artikel auch nur 3 Stück in dem Jahr verkauft.

Hab jetzt bange wenn ich zur Polizei gehe dass mir da nicht geholfen wird. Den ich bin doch Eigentümer, so einfach kann die doch nicht verfallen.

Würde mich sehr freuen wenn mir jemand was positives Antworten könnte.

Dickes danke schomal im vorraus.

...zur Frage

Teuere Rechnung für 3. Ablesetermin (Heizung und Wasserzähler) rechtens?

Vorweg gesagt: ich bin nicht sehr oft in meiner Wohnung, schaue nur gelegentlich mal in den Briefkasten.. Vor einigen Monaten war der erste Termin für eine Ablesung, was ich allerdings erst zu spät mitbekommen habe. Im Briefkasten lag dann ein Zettel für einen 2. Termin. Um diesen wahrzunehmen, bin ich am angegebenen Tag extra früher von der Arbeit nach Hause, wartete, aber niemand kam. Daraufhin rief ich beim Ablesedienst an, welcher mir mitteilte, dass er meine Wohnung nicht finden konnte(?!) und erklärte sich bereit, einen neuen Termin zu machen. Ich wartete im angegebenen Zeitraum, niemand kam. Auch im Briefkasten war kein Hinweis. Ein paar Wochen später rief mich die Firma an und teilte mir einen Termin mit, (Es sei sehr dringend!) den ich auch einhielt. Alles war ok, ich war da, der Mann auch,Werte wurden aufgeschrieben. Und nun flatterte vor 2 Tagen (nachdem dieser Ablesetermin schonwieder wochenlang her ist) eine Rechnung über 65Euro ins Haus.In der steht, dass ich für die letzte Ablesung, die die dritte (und somit kostenpflichtig wäre) bezahlen müsse. Ist das rechtens?

...zur Frage

Meine ehemalige Freundin holt Ihre Sachen nicht ab!

ich bin im oktober 2013 mit meiner exfreundin in unsere gemeinsame wohnung gezogen.leider war diese entscheidung die falsch.da wir beide zu diesem zeitpunkt arbeitslos waren,haben wir einen zuschuss vom jobcenter für die renovierung bekommen.dieses geld kam auf ihr konto und sie hat es für sich alleine verbraucht.paar tage später ist leider ihr vater in berlin verstorben.dort blieb sie sage und schreibe 6 monate und bewohnte weiter die wohnung des vaters.dort wurde sie von der polizei dann auch der wohnung verwiesen weil sie keine miete etc zahlte.ich teilte das dem jobcenter mit und darauf hin wurden ihr bereits 4 monate vorher alle leistungen gestrichen.sie hat einen hohen 5 stelligen betrag geerbt. von berlin ist sie dann nach süddeutschland zu ihrer tochter wo sie momentan ein 18qm großes appartment bewohnt. da sie aber noch ihre ganzen sachen in unsere wohnung hat werde ich daran gehindert meine neuen möbel aufzustellen.ich bezahle auch seit feb.2014 alleine die miete und alle anderen kosten für die wohnung.ich habe bereits das wohnungsschloss ausgetauscht und ihren namen von der klingel und briefkasten entfernt. 9 monate geht das ganze jetzt und seit dem hat sie sich ganze 29 tage in unserer wohnung aufgehalten.ich habe ihr mehrere fristen gesetzt ihre sachen zu holen aber sie denkt nicht daran ihre sachen zu holen.selbst gemeldet ist sie hier nicht und steht nur noch im mietvertrag. jetzt ist sie der meinung sie kann wie sie lustig ist zu jeder zeit ihre sachen holen.notfalls lässt sie die tür aufbrechen.selbst gewalt wurde mir durch ihre familie angedroht.

meine frage...darf sie die tür aufmachen lassen um so wie sie lust hat ihre sachen zu holen? sie hat sich 9 monate um nichts gekümmert.ich sagte ihr das ich all ihre sachen in ein raum stelle und ihr untersage alle anderen räume zu betreten da dort keine sachen mehr von ihr sind.

...zur Frage

Himmelsposaunen in der Bibel?

Guten Tag. Vielleicht kennt einer von euch ja die sogenannten 'Himmelsposaunen' auch genannt Himmelstrompeten ect. In Youtube kann man es unter Strange sounds around the world finden. Ihr könnt ja mal googlen was es ist. Nun, komm ich zur eigentlichen Frage. Also heute hab ich im Religionsunterricht einen Film über Moses gesehen und dann kam die Stelle wo er zum Berg Sinai mit seinem Volk geht und mit Gott spricht. Und dann kamen ziemlich laute Geräusche die aus dem Himmel logischerweise kamen. Mich hat das interessiert und ich hab die Stelle in einer Bibel nachgelesen, da werden diese Geräusche als 'Hörner Gottes' bezeichnet. Ich bin absolut nicht gläubig und so aber das interessiert mich wirklich. Soviel ich weiß wurden ja alle Sachen nachgewiesen die Moses vollbracht hat, also die Meerteilung, dass der Nil rot war ect. Aber diese Geräusche am Berg Sinai sind doch eigentlich ziemlich ähnlich mit den Himmelsposaunen immerhin war ja angeblich alles wahr, was Moses da aufgeschrieben hat bzw was andere da über ihn aufgeschrieben haben. Und was soll das denn sein, diese 'Hörner Gottes'? Die Haarp gab es ja damals noch nicht und irgendwelche Bauarbeiter mit einem Schlaghammer auch nicht ^^ In der Bibel wird ja auch eine Ufolandung beschrieben, was ich ziemlich eigenartig finde. Nun würde es mich mal interessieren was ihr darüber denkt, bitte nur ernstgemeinte Antworten. Danke (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?