Darf ein Lehrer meine Note im Nachhinein ändern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie dürfen die Note zu deinem Vorteil ändern , aber nicht zu deinem Nachteil -> es ist ja ihr Fehler , wenn sie einen Fehler übersehen und dann können sie nichts mehr machen :) Außerdem sollten sich die Schüler nicht einmischen dürfen , welche Note ne andere Gruppe bekommt !!! - die sind ja nur neidisch !!! ---- wenn sie die Note von deren Gruppe hochgesetzt hätte , dann wäre es zu ihrem Vorteil gewesen und keiner hätte sich beschwert , so aber ist es unfair ... Die andere Gruppe würde sich dann ja auch voll blöd fühlen ,wenn es anders rum gewesen wäre...

Ich glaube nicht. Des in Test dürfen Lehrer note auchnicht ändern wenn sie ausversehen einen punkt zuviel gegeben haben (also so machen das unsere lehrer zumindest)

Bswss 18.06.2014, 14:44

Hier irrst Du aber gewaltig. NIRGENDS steht geschrieben, dass eine erwiesenermaßen falsche Note nicht nachträglich zum Schlechteren verändert werden darf. Lehrer tun es nur meist mit Rückscht auf ihre Schüler nicht.

0
unicorn87654321 19.06.2014, 18:15

Ich hatte es auch nur geglaubt!

0

Das ist zwar nicht die "feine Art", ist aber nicht verboten.

aus reiner lust dürfen sie es nicht auser zu deinem vorteil wen du damit benachteiligt werden würdest (was in deinem fall ja so ist) dürfen Lehrer es nicht machen

Ich meine mal gelesen zu haben das gegebene Noten nicht nach unten korrigiert werden dürfen. Weiß aber nicht ob das nur ein schüler mythos ist.

Am besten gehst du mal zu eurem VertrauenslehrerIn und fragst nach

Das darf sie.

Eine solche nachträgliche Änderung zu Ungunsten von jemandem - und "auf Zuruf"! - ist jedoch sehr schlechter Stil. Auch die Beschwerde deiner Klassenkameraden empfinde ich nicht als guten Stil.

Wenn es sich so verhält, wie du es beschreibst, dann war das eine pädagogisch sehr unkluge Reaktion der Lehrerin. "Illegal" ist sie aber nicht.

Vielleicht könntet ihr mit ihr noch mal in einer ruhigen Minute die Sache ganz freundlich ansprechen ...

Viel Erfolg!

Schon wenns dem Vorteil von dir ist :) im Nachteil nicht :)

Bswss 18.06.2014, 14:45

Dann liefere uns mal bitte den schriftlichen Beweis für Deine These.

0

Was möchtest Du wissen?