Darf ein Lehrer meine Note im Nachhinein ändern?

9 Antworten

Sie dürfen die Note zu deinem Vorteil ändern , aber nicht zu deinem Nachteil -> es ist ja ihr Fehler , wenn sie einen Fehler übersehen und dann können sie nichts mehr machen :) Außerdem sollten sich die Schüler nicht einmischen dürfen , welche Note ne andere Gruppe bekommt !!! - die sind ja nur neidisch !!! ---- wenn sie die Note von deren Gruppe hochgesetzt hätte , dann wäre es zu ihrem Vorteil gewesen und keiner hätte sich beschwert , so aber ist es unfair ... Die andere Gruppe würde sich dann ja auch voll blöd fühlen ,wenn es anders rum gewesen wäre...

Ich meine mal gelesen zu haben das gegebene Noten nicht nach unten korrigiert werden dürfen. Weiß aber nicht ob das nur ein schüler mythos ist.

Am besten gehst du mal zu eurem VertrauenslehrerIn und fragst nach

aus reiner lust dürfen sie es nicht auser zu deinem vorteil wen du damit benachteiligt werden würdest (was in deinem fall ja so ist) dürfen Lehrer es nicht machen

Was möchtest Du wissen?