Darf ein lehrer meine fotos zeigen?

11 Antworten

Wenn ihr im Vorfeld zugestimmt habt dann ist das jetzt so 

Manchmal hilft aber ein nettes Wort an den Lehrer , dieses Bild nicht abzugeben

Freundlichkeit ist meist der beste Schlüssel 

 ich und man sah mein P o

Entweder man hat Dich darauf erkannt oder nur Deinen Hintern. Beides geht nicht. Dann müsste es eine Seiten Ansicht gewesen sein und da kann man nicht viel sehen. 

Aber Bikini Fotos im Internet posten und sie auch noch anderen zusenden, dass ist kein Problem oder.

Anstatt mit dem Lehrer darüber zu reden, wird der Lehrer wieder als der Dumme dargestellt. Schüler sind mal wieder die Opfer.

Am Anfang des Schuljahres habt ihr Schüler einen Vertrag unterschrieben , wo explizit darauf hingewiesen wird, ob man euch fotografieren darf und die Bilder frei zugänglich gemacht werden dürfen. Anscheinend haben die Schüler ein Kurzzeitgedächtnis und es schon wieder längst vergessen, dass man so etwas unterschrieben hat.

Sogar in der Arbeitswelt bekommt man so einen Wisch zur Unterschrift präsentiert, ob Bilder veröffentlicht werden dürfen oder nicht.

1. Bin ein junge 2. Ich weiß, dass der vertrag unterschrieben ist 3. Ich meinte wenn es peinlich ist und ich es nicht will dann hat er auch kein Recht dazu 4. Ansonsten bin ich auf allen fotos drauf

0

So sehe ich das auch.

Du bist ein Junge? Dann ist ja das ganze Drama noch sinnloser

1

Du kannst verlangen, dass deine Bilder nicht gezeigt werden und verkauft oder weitergegeben werden. Der Lehrer darf die Bilder ohne deinem Einverständnis nicht veröffentlichen und weitergeben.

Da macht er sich strafbar. Das kannst du auch anzeigen. Sag das dem Lehrer.

Vorausgesetzt , es lag im Vorfeld keine Erlaubnis vor !

1

So ein quatsch. Am Anfang des Schuljahres oder vor Veranstaltungen wird immer sowas unterschrieben, ob man fotografiert werden darf oder nicht.

2

Was möchtest Du wissen?