Darf ein Lehrer einen Test ohne vorwarnung vorverschieben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Tests - Ja, Klassenarbeiten müssen eine Woche vorher angekündigt werden. Tests muss der Lehrer gar nicht ankündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vokabeltests muss man nicht mal ankündigen. Wenn sie das macht, nur aus Kulanz zu euch. Ja sie kann ihn daher auch vorverlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann der Lehrer Arbeiten schreiben wann immer er lustig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Test kann doch jederzeit verlangt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lehrer muss sagen was ihr zu wann lernen müsst (dies darf er icht ohne Vorwarnung vorher abprüfen) oder er muss euch sagen dass immer mit einem Test zu rechnen ist oder er darf den Test nicht in die Note einwirken lassen soweit ich das weiß.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf er das. Wo bleibt sonst der Wert des Tests.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulrecht ist Ländersache. Woher sollen wir wissen wo du lebst. 

Soweit ich weiß ist aber die Vorankündigung von Tests in keinem Bundesland nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um eine Ex handelt, definitiv ja!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

JA !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?