Darf ein Lehrer eine Ex (Stegreifaufgabe) schreiben wenn er in der Stunde zuvor krank war?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja darf er. Finde ich zwar nicht so ganz fair, aber erlaubt ist es. Der Stoff muss halt der der zuletzt von ihm Gehaltenen Stunde und/oder Grundwissen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich darf er den Stoff aus der letzten Stunde, die er gehalten hat, in der nächsten Stunde abprüfen - auch wenn er einige Tage krank war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte er das nicht dürfen? Vielleicht hatte er das ja für die Stunde davor geplant, war dann aber krank.

Dass man sich auf den Unterricht vorbereitet, egal ob die Stunde davor statt fand oder nicht, davon sollte man ja wohl ausgehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denn nicht? Solange er nicht die Inhalte aus der Stunde abfragt, die er nicht hielt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?