darf ein lehrer die schüler die schule putzen lassen?

3 Antworten

Kurzantwort: Ganz sicher müssen die Täter nicht die ganze Schule, wohl aber den versauten Raum saubermachen.

Wenn der betreffende Schüler NACHWEISEN kann, dass er an der "Schlacht" nicht beteiligt war, braucht er natürlich NICHT zu putzen.

Dem Lehrer drohen bestimmte KEINE strafrechtichen Folgen, wenn er ihn trotzdem zum Mitmachen verdonnert.

Hintregrund der ganzesn Affäre ist vermutlich, dass immer mehr Schülerr ihre Schuule verdrecken, mit dem dummen, rücksichtlosen und auch sachlich falschen Hinweis: "Die Putzfrauen machen doch sowieso alles hinterher wieder sauber".

Allgemein ist der Lehrer im Recht, Strafen zu verteilen. Die Frage ist nur ob es seine Absicht war, einen unschuldigen Schüler zu bestrafen. Wenn er wusste, dass der Schüler unschuldig war kann man teoretisch schon über die Eltern eine Beschwärde einreichen.

Es hängt auch von der Art der Bestrafung ab. Zum Beispiel ob er nur einen Teil putzen musste oder das komplette Schulhaus.

Mfg Bene0501

Wer glaubst, macht den Dreck weg? Die Putzfrau? Klassenlehrer? Hausmeister?

Und naturlich ist der Schuler schuldig, ob nur dabei war ober kräftig mitwarf. Der Lehrer wird ihn bestimmt nicht willkürlich ausgesucht haben.

Und ja, das hat Konsequenzen für den Lehrer. Er hat ein Zeichen gesetzt, dass es ihm leichter macht. Nun wissen nämlich alle Vollpfosten oder die, die es werden wollen, genau Bescheid was Ihnen blüht und werden sich genau überlegen, ob sie die nächsten sind, wenn sie so einen Blödsinn nachmachen wollen.

Das hat das Unschuldslamm schon mal gelernt: Läuft irgendeine Schei*e, halte ich mich raus :-O

G imager761

unsere Gruppe in der Klasse wird ausgegrenzt und gemobbt, die lehrer nehmen uns nicht ernst, was tun?

Hallo, ich bin teil einer kleineren gruppe in der 8. klasse auf dem gymnasium. unsere gruppe von 5 leuten wird oft von lehrern und klassenkameraden ausgeschlossen und von letzteren sogar gemobbt... bei klassenfahrten wird nach unserer meinung zuletzt gefragt und heute wurden wir aus einer liste für unsere projektwoche gestrichen damit sich andere einschreiben können. das waren nicht die einzigen vorfälle, sowas ähnliches passiert uns fast täglich. im flur werden uns beleidigungen hinterhergerufen und unsere klasse lästert ziemlich lautstark über uns, teilweise im unterricht und auch außerhalb der schule. wir sind nicht in unserer klassengruppe und wir haben oft nicht die nötigen hausaufgaben oder sonstiges weil uns nunmal keiner bescheid sagt. ich hab vor bald mit unserer klassenlehrerin zu reden, aber die wird uns höchstwarscheinlich auch nicht helfen können. ich wurde auf meiner alten schule auch schon gemobbt und wache jetzt wieder jeden morgen mit bauchschmerzen auf und habe wirklich angst vor der schule... ich will nicht dass es so wird wie früher. wenn unser lehrer mit den schülern redet die uns hänseln wird es bestimmt nurnoch schlimmer bzw. es wird sich sowieso nichts ändern. unsere eltern helfen auch nicht nach. was können wir tun?

...zur Frage

Klassenkonferenz ohne Richtige begründung

Mein Bruder kam heute von der Schule nach Hause und sagte das alle aus der Klasse eine Klassenkonferenz bekommen da wären die in der Schulwerkstatt waren ist dem Betreuenden Lehrer ein Laptop geklaut worden.

Kann die Schule einfach jeden Schüler der Klasse eine Klassenkonferenz geben und mit dem Schulverweis drohen nur weil die Klasse von meinen Bruder zu der Zeit anwesend war?

...zur Frage

In der Schule stromkästen putzen?

Mein Sohn soll morgen im kunstunterricht stromkästen putzen, um sie nächste Woche bemalen zu können. Ganz ehrlich, die stromkästen bei uns sind total verschmutzt, Hunde machen dagegen, bei einem liegt sogar was vom Hund obendrauf. Die sind echt total verdreckt. Alles mögliche klebt an den teilen. Kann die Schule(bzw der Lehrer) die Schüler zwingen das zu tun?

...zur Frage

Dürfen Lehrer eine ganze Klasse im Klassenzimmer einschließen?

Also unser Fachlehrer hat uns im Klassenzimmer eingesperrt, weil manche rausgegangen sind. Darf er das? Der Lehrer war mit im Klassenzimmer.

...zur Frage

Darf ein Lehrer Redeverbot erteilen?

Guten Abend, wir hatten in der Schule heute einen kleinen Disput mit unserem Lehrer. Es ging darum das Unsere Klasse im Kunstunterricht etwas Lauter war und unsere Lehrein uns komplettes "Redeverbot" erteilt hat. Darauf hin meinte eine aus Unserer Klasse das das Reden mit anderen Schülern zu unseren guten Menschenrechten gehört und sie uns das nicht verbieten kann. Nun wollte ich einmal Fragen ob so eine Maßnahme rechtens ist oder nicht. (vorallem in Kunst)

...zur Frage

Kann man die Schule wechseln obwohl man auf die nahe gelegene Schule ist?

Also ich bin in einer Realschule in Bayern 9. Klasse und würde gern die Schule wechseln da es hier nur schlechte Lehrer gibt und die Schule die ist die nah liegenste Schule, kann man wechseln auf eine die etwas weiter weg ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?