Darf ein Lehrer die HÜ als nicht gemacht eintragen wenn VB fehlt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ihr die andere Hausaufgabe verbessern solltet, war die Verbesserung quasi auch eine Hausaufgabe. Somit darf sie dies eintragen. Die eigentliche Hausaufgabe welche du gemacht hast, darf sie aber nicht als "nicht gemacht" eintragen.

Wenn ihr die andere Hausaufgabe in der Stunde zuvor besprochen habt, wäre es bestimmt nicht schwer gewesen sie zu verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht. Eine gemachte hausaufgabe ist eine gemachte Hausaufgabe egal wie gut oder schlecht sie ist. Es ginge glaub ich nur, wenn der Lehrer mit 100%-iger Sicherheit sagen kann, dass die Hausaufgabe nicht vom Schüler selbst angefertigt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?