Darf ein Lehrer das tun,Handy öffnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Lehrer darf dir eigentlich das Handy gar nicht abnehmen.

Es ist dein Besitz. Er hat zwar das Recht Gegenstände, die den Unterricht stören (sicherlich nicht der Fall, wenn du das Handy in der Pause benützt), für die Dauer des Unterrichts einzuziehen, aber er muss es dir spätestens am Ende der Stunde wieder geben.

Das Handy ist dein Besitzt und als solches darf er es dir nicht über den Rahmen der Schule hinaus wegnehmen. Auch nicht, wenn in der Hausordnung steht, dass Handys am Schulgeläne verboten sind (dann musst du es am Ende des Tages wieder bekommen). Du müsstest das Handy eigentlich gar nicht für eine Woche abgeben.

Zum Thema hineinsehen: Das ist Verletzung der Privatsphäre.

Die ganze Aktion halte ich für etwas fragwürdig,mit welchem Recht kassiert der Lehrer das Handy für eine Woche?Ich würde verstehen wenn er verlangt es während der Schulzeit zu kassieren,er muss es dann aber zum Schulschluss wieder aushändigen.

Nein darf er nicht. Er darf es nichtmal einschalten um zu schauen wie spät es ist

Was möchtest Du wissen?