Darf ein Lehrer auf den vollständigen Inhalt eines im Vorjahr erstellten Ordners im aktuellen Jahr eine Note vergeben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man könnte ja auch aus einer anderen Grundschule kommen, die so etwas gar nicht gemacht hat. 

Nein, völlig unmöglich. Fragt nochmal nach, ob da nicht ein Missverständnis vorliegt. Man kann Inhalte wiederholen und damit zum aktuellen Stoff machen – aber das Nacharbeiten und Benoten von Grundschularbeiten geht nicht.

Allerdings bin ich Lehrer in Bayern, kann daher nur für das bayerische Schulrecht sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat ein Lehrer einer weiterführenden Schule mit einem Englischordner der Grundschule zu tun? Oder was verstehe ich hier falsch?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PapaSkeptisch
16.09.2016, 11:34

ne ne, ist die selbe Schule und die selbe Lehrerin!

0

Nein. Nicht in Deutschland.

In welcher Bananenrepublik lebst du denn?

Realistisch spekuliert, hat dir dein Kind Quatsch erzählt und selber nicht gerafft, was man von ihm wil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PapaSkeptisch
16.09.2016, 11:28

In der Bundesrepublik Deutschland, Land Brandenburg. Die Lehrerin macht es aber so und nur langsam steigt in den Köpfen einiger betroffener Eltern die Idee, dass das nicht ganz mit rechten Dingen zugehen kann. Ich würde ja gerne kompetent mit einem entsprechenden Auszug aus dem Schulgesetz kontern können, aber da bin ich noch nicht fündig geworden.

0
Kommentar von XY123XY123
16.09.2016, 11:29

Du glaubst nicht, wie seltsam manche Lehrer sein können...

0
Kommentar von PapaSkeptisch
16.09.2016, 11:33

Nix Quatsch. Es ist defakto so. Die Lehrerin will das so durchziehen. Direkte Kommentare und Hinterfragungen auf das Thema wigelt sie ab, lässt die nicht gelten und sagt, dass man ja eine Woche zur Nacharbeit hätte.

0

Was möchtest Du wissen?