Darf ein Lehrer / in einen in der Schulzeit nachhause schicken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein darf sie nicht denn sie hat eine Aufsichtspflicht und die hat sie in diesem Moment verletzt. Wenn du es weiter erzählst kann sie ihren hob verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreundeDerNacht
23.08.2016, 15:12

Ich erzähl das nicht weiter 

0
Kommentar von DerWurstfach
23.08.2016, 15:16

Das stimmt aber nicht. Es hängt vom Alter ab und von der Einschätzung der Gefahr. So kann man z.B einem 16 jährigen durchaus zutrauen kurz ein paar Straßen weiter nach Hause zu gehen. Einen Achtjährigen durch die halbe Stadt zu schicken geht hingegen nicht.

2

Beschwerst du dich jetzt darüber, dass eine Lehrerin Vertrauen zu euch gezeigt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreundeDerNacht
23.08.2016, 15:15

Nein nein, meine Frage war ja auch ob sie uns schicken darf? so alleine 

0

Kommt auf das Alter an. Wenn man sich im Sekretariat an/abmeldet stellt es kein Problem da.

In der Grundschule und Orientierungsstufe ist sowas nicht denkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?