Darf ein Lehrer die Noten nachträglich verschlechtern, wenn man die Note in der Klasse rumzeigt?

13 Antworten

Entweder dein Bruder hat dir hier einen Bären aufgebunden oder du bindest uns hier einen Bären auf.
Kein Lehrer würde auf die Idee kommen, so etwas Hirnrissiges zu tun. Natürlich wäre es auch nicht erlaubt.

Nein mein Vater war heute schon in der schule aber der leher hat nicht mit sich reden lassen

0
@basim45

Ich kann es zwar immer noch nicht glauben, aber wenn das wirklich so war, dann müsst ihr auch zum Direktor gehen.

2

Er darf die Note nachträglich verschlechtern, wenn es dafür sachliche Gründe gibt, z.B. wenn er Fehler übersehen hat, oder gleichartige Antworten verschiedener Schüler unterschiedlich bewertet hat.

Die bloße Veröffentlichung der Note dürfte keinen Änderungsgrund darstellen.

Also wenn die Note unter einer Arbeit steht, darf sie nicht mehr schlechter verändert werden, auch wenn der Lehrer einen Fehler macht und etwas übersieht. Andersrum, wenn der Lehrer einen Fehler zu viel anstreicht, kann man die Note noch zum besseren ändern. Das was der Lehrer getan hat ist weder pädagogisch noch rechtens, soweit ich weiß

Der Lehrer darf die Note schon schlechter machen, wenn er feststellt, Fehler übersehen zu haben.

Darum gilt für Schüler, die einen übersehenen Fehler gefunden haben: Schnauze halten.

1

Nein, wenn die Note unter der Arbeit steht, darf sie nicht schlechter gemacht werden, auch wenn der Lehrer einen Fehler gemacht hat. Zumindest ist das an unserer Schule in Hessen so.

0

Muss mein Lehrer uns die Noten sagen?

Hey :) Heute hat mein Lehrer uns aufgefordert die Hausaufgaben vor zu lesen und dabei hat er jedem einzelnen eine Note gegeben er hat sie aber nicht gesagt... Als ich ihn gefragt habe welche Note ich habe hat er gesagt das er die Noten nicht sagen muss ich hab aber gemeint ich hab das Recht meine Note zu wissen... Dann hat er uns allen die Hausaufgabe gegeben nach zu forschen ob man ein recht hat seine Note zu wissen. Muss er uns die Mitarbeitsnoten sagen oder die Noten von den Hausaufgaben?

PS: komme aus Rheinland-pfalz

...zur Frage

Dürfen Lehrer die Note meiner Klassenarbeit nachträglich verschlechtern?

Ich habe letzte Woche meine Deutscharbeit zurück gekriegt und ich hatte eine 2 darunter stehen ein anderer aus meiner Klasse hatte dieselbe Punktzahl nur hatte er eine 3+ meine Deutschlehrerin hat dann meine Arbeit mitgenommen und die Note verschlechtert auf eine 3+ jetzt ist meine Frage darf sie das tun oder nicht? Wenn Ja wisst ihr wo das steht? Und jetzt schonmal Danke.

...zur Frage

Lehrer bespricht MEINE Noten mit der Klasse OHNE meine Anwesenheit?

Ich bin nun seit einer Woche krank und bei uns fangen bald die Ferien an. Nun hat mir eine Freundin mir gerade meine Verhalten und Mitarbeitsnoten und ein paar andere Noten geschrieben, ich hab sie gefragt und sie meinte das der Lehrer die Noten laut vorgelesen hat, normaler weiße fragt er jeder vorher ob er die Noten laut vor lesen darf oder nicht. Jetzt hat er aber meine ganzen Noten mit der Klasse besprochen weshalb ich wo welche Note habe!!! Das regt mich so extrem auf und das darf ein Lehrer ja auch gar nicht! Um ihm eine Lehre zu erteilen würde ich ihm gerne ein Anwaltsschreiben oder eben eine Anzeige geben da diese Aktion von ihm echt unter der Gurtellienie wae! Klar ist das übertrieben aber er hat es trotzdem verdient! Was denkt ihr darüber?

...zur Frage

Kann der Lehrer die Note nachträglich verschlechtern?

Hallo,

wir haben heute unsere Schulaufgabe in Deutsch zurückgekriegt.

Also note stand erst eine 3 die wurde dann mit tip-ex ausgebessert und dann eine 4 hingeschrieben.

Darf der Lehrer das überhaupt?

Schon mal danke im voraus.

LG (:

...zur Frage

Darf ein Lehrer meine Note im Halbjahreszeugnis nachträglich ändern?

Heute bekamen wir auf der Berufsschule unsere Halbsjahreszeugnisse (Keine Information, ist ein Zeugnis). Bei mir stand eine 1 obwohl ich eine 2 erwartete und bei meinem Nebensitzer der nach mir im Alphabet kommt eine 2 obwohl er eine 1 erwartete. Für uns war klar was passierte. Die Noten wurden vertauscht. Der Lehrer sagte uns vorab zwar nicht was wir für eine Note im Zeugnis bekommen aber durch die schriftlichen Noten war klar, dass es mir nicht auf eine 1 reicht. Der Klassenlehrer bekam das mit und sagte er gebe es dem Fachlehrer weiter und sammelte unser Zeugnis wieder ein. Darf er rechtlich gesehen meine Note nun verschlechtern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?