Darf ein Kriminalpolizist ein Maschinengewehr bedienen?

12 Antworten

Hallo leontpv, 

echte Polizisten machen eine Ausbildung. Darin ist auch die Ausbildung an der Waffe enthalten. 

Nur wenn sie diesen abgeschlossen haben, außerdem ihr regelmäßiges Training absolvieren, dann dürfen sie eine Waffe bedienen und je nachdem, was sie machen, auch tragen und mitführen. 

Serien wie Alarm für Cobra 11 habe coole Stunts, aber ansonsten zeigen sie nicht wirklich das Leben eines Polizisten auf. 

Genauso wenig, wie eine Krankenhausserie oder eine Knastserie den wirklichen Alltag darstellen. 

LG Mata

Waffenkunde gehört zur Ausbildung der Polizei. Ob das Maschinengewehr da mit einbezogen ist, weiß ich nicht, aber Maschinenpistole auf jeden Fall.

Ohne die Ausbildung und regelmäßiges Schießtraining dürften sie keine Waffe mit sich führen.

Lern bitte zuerst den Unterschied zwischen einem Maschinengewehr(MG) und einer Maschinenpistole (MP)

So eine Frage in der Form zu stellen, lässt dich sonst ziemlich kindisch aussehen, so als ob Waffen für dich irgendwie nur "Bumbum" sind, aber du keinerlei Unterschiede kennst...

Natürlich bekommt man während seiner zeit bei der Bepo auch die passenden Ausbildungen zur Standardbewaffnung.

Und natürlich solltest du den Unterschied zwischen  Filmen und der Realität kennen und dass diese Stuntfilme nichts mit der Realität zu tun haben, angefangen bei der Bewaffnung der Darsteller...

Das ist und bleibt Kinderunterhaltung - wie man sieht, wirkt sie..

Waffengesetz lockern unter diesen Bedingungen okay?

Heute in der Schule meinte unsere Lehrerin, dass unter diesen Bedingungen das man das Waffengesetz etwas locker könnte, wegen der Terrorgefahr in Deutschland:

  1. Ab 30 Jahren

  2. İQ Test

  3. Pro Familie eine

  4. Bis zu 15 Jahren Freiheitsstrafe bei einer Weitergabe einer Waffe an eine Familie die schon eine Waffe hat, oder an einen Minderjährigen. (Ausversehen gibts nicht)

  5. Kein Konflikt mit dem Gesetz, freie Akten

  6. Beim ersten ernsten Konflikt (z. B. Gewalt an eigenes Kind) Waffenentzug

  7. Schon 6-10 Jahre Staatsbürger sein

  8. Waffe an Gesundheitskasse, Schule vom Kind, Arbeit vom Sohn (etc.) melden (falls nicht verheiratet, dann hat es ja Recht auf eigene Waffe wegen neuer Familie)

  9. Tests die Beweisen, dass man psychisch okay ist, keine Waffe an Familien mit Suizidgefährdeten etc.

  10. Jedes Jahr Waffe bei der Polizei vorzeigen und neuen İQ-Test

  11. Bei Schuss der Waffe aus irgendeinem Sicherheitsgrund (jemand eingebrochen) sofort Polizei melden.

  12. Waffenläden mit Polizisten, Kameras u. Alarm sichern.

  13. Waffe mit raus schleppen unter diesen Bedingungen erlaubt (Gesundheit etc.)

  14. Anti-Waffen Zonen mit Polizisten sichern u. Metalldetektoren sichern. z. B. Bank.

  15. Kindern von 8-12 Jahren dürfen nicht erfahren, dass man Waffe im Haus hat

  16. Mehr Polizisten auf Streife u. in wichtigen Gebäuden mit Soldaten sichern (Rathaus etc.)

Sie meinte auch, dass es notwendig ist. Da viele Terroristen zurzeit in DE lauern, da man jederzeit entführt werden kann, da man jederzeit mit einem Kerl der dich ausrauben will sich wehren kann usw.

Wie seht ihr das? Ja oder nein?

...zur Frage

Warum kommt die Kripo nach hause?

Huhu. Heute war die Kripo bei uns. ( meinte unser Mieter. Sie wollten zu meinem Mann, haben nicht mal geklingelt, kommen wohl Montag wieder. Was könnten die gewollt haben?? Wir haben nie Post wegen irgendwas bekommen. :( wie soll ich das Wochenende überleben?? :(

...zur Frage

Hilfe! Kripo stand heut vor der Tür und wollte mich in den Knast stecken! Was soll ich nur tun?

Bin echt verzweifelt. Heute rückte die bullen an um mich in den knast zu stecken. Muss eine Geldstrafe von 3 Monaten absitzen. Wollte ja auch bezahlen, aber hatte nie das nötige kleingeld. Als die kripo vor einer stunde vor der tür meiner schwester standen (habe dort ein zimmer) konnte ich gerade noch rechtzeitig zwei stockwerke hochrennen und habe von oben alles mitgehört. Meine schwester hat natürlich gesagt ich wäre schon lange nicht mehr da gewesen (wäre nur ne postadresse usw) - udn die meinten die können jetzt jeden tag kommen und notfalls auch die tür auftreten - Stimmt das? Obwohl es ja eigentlich nicht meine wohnung ist sondern da nur gemeldet bin und ein zimmer habe!!!

Ist ja die wohnung meiner schwester, also können die die wohnung doch nicht einfach aufbrechen oder??? Kann ich die dann anzeigen wenn die das machen - besser gesagt kann das meine schwester??

Ich meine ein neues schloss kostet ja auch wieder viel geld und das haben wir einfach nicht!!

Ausserdem will ich nicht das die kleine tochter (2 Jahre) meiner schwester verstört wird wenn die da jetzt jeden tag kommen!!! Stimmt das, dass die kripo jetzt jeden tag vor der tür steht??

Hoffe ihr könnt mir helfen!!!

...zur Frage

Kripo verfolgung seit ungefähr 8 monaten , warum verfolgen die mich?

Hihay leutz mich verfolgt die kripo seit 8 monatem , aus unbekanntem grund , ich hab die schnauze voll , wo soll ich mich erkundigen warum die mich verfolgen ???

...zur Frage

Was muss man für Vorraussetzungen haben um ein Spitzel für den Staatsschutz zu sein?

Hi, ich habe oft gehört das der Staatsschutz Spitzel usw hat die Geld bekommen wenn die etwas für den Staatsschutz beobachten und Informationen weiter geben. Frage 1. was muss man für Vorraussetzungen haben?? Ich habe gehört das sogar ex Straftäter das machen können bzw dürfen. Frage2. Wie kann man sich falls sowas überhaupt geht dafür bewerben?? einfach zum Staatsschutz hingehen und sich zur Verfügung stellen?? Wieviel Geld kann man für sowas kriegen?? Frage 3. Was muss man da machen?? Wird man da z.B einfach in irgendeine Gruppe eingeschleusst??, oder muss man sich irgendwo hinstellen und irgendwelche Zielpersohnen beobachten?

Ich habe viel über den Staatsschutz gelesen und finde das ganz spannend, wäre cool sich da einen schnellen Euro verdienen zu können.

Wer hat schonmal für den Staatsschutz gearbeitet? Also ich meine nicht als Staatsschutzbeamter sondern als Spitzel bzw Helfer.

...zur Frage

Versuchte Tötung , Messerstiche ,Wie lange haft etc?

Person A hat 6-7 Jahre Bewährung wegen Häussliche gewalt etc und hat streit mit einigen Personen. Eines tages trifft Person A Person B , sie streiten sich und Plötzlich holt Person A Ein Großes springmesser raus und Sticht auf Person B ein und zielt an stellen die 100% Tötlich enden könnten (Kopf;Rücken usw) Person B ist im Krankenhaus und Person A in U-Haft. Was könnte auf Person A zukommen ? Würde die Kripo ihn während dieser zeit bis zum Gerichtsterminn auf freiem Fuß lassen ? Wie lange würde es dauern bis zum Gerichtstermin und braucht Person B (Opfer) einen Anwalt ? Weitere Tips sind erwünscht

Bitte um Erfahrene Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?