Darf ein Kind Bier kaufen?

9 Antworten

Da Getränke mit bis zu o,5 % Alkohol als alkoholfrei gelten, darf nach den gesetzlichen Vorgaben auch alkoholfreies Bier an Kinder abgegeben werden. Es kann aber vorkommen, dass die Verkäuferin es trotzdem nicht nicht abgibt, weil der Betrieb sich eine Selbstbeschränkung auferlegt hat. Du kannst ja niemanden zwingen, dir etwas zu verkaufen.

nein siehe hier; ein! enthalten normale Energydrinks in derRegel nicht, sonst würde man sie auch erst ab 16(/18) im Geschäft bekommen... Sie enthalten allerdings sehr viel Koffein und Taurin, also auf Dauer gar nicht gesund (im Gegenteil!) Aber ab und zu unter Freunden einen mal trinken finde ich noch in Ordnung (mache ich ja auch... ;) ) Man sollte es sich jedoch nicht zur Angewohnheit machen... :-) Lieber Gruß Joshkros ps:ein! enthalten normale Energydrinks in derRegel nicht, sonst würde man sie auch erst ab 16(/18) im Geschäft bekommen... Sie enthalten allerdings sehr viel Koffein und Taurin, also auf Dauer gar nicht gesund (im Gegenteil!) Aber ab und zu unter Freunden einen mal trinken finde ich noch in Ordnung (mache ich ja auch... ;) ) Man sollte es sich jedoch nicht zur Angewohnheit machen... :-) Lieber Gruß Joshkros

Für alkoholfreie Getränke gibt es keine gesetzliche Altersgrenze. Das heißt aber nicht, dass jeder Dir das auch verkaufen muss.

Übrigens enthalten auch Fruchtsäfte Alkohol, gesetzlich sind z.B. bei Traubensaft bis zu 1,0 % zulässig.

Was möchtest Du wissen?