Darf ein katholischer Pastor einem verstorbenen Menschen eine heilige Messe zur Beerdigung verweigern, weil der Verstorbene kein regelmäßiger Kirchgänger war?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, wenn man daran den Stand einer Person zur Religion ausmachen würde, dann wäre diese Religion nicht gerade viel von Bedeutung...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine angelegenheit der Kirche, rechtlich kann man da nichts machen.

Es gab einen vergleichbaren Fall, in Amerika?

Das einzige dass man tun kann ist sich an höherer stelle beschweren, Bischoff oder versuchen eben diesen Pastor in der öffentlichkeit "bloss stellen", aber dafür wird sich wahrscheinlich nicht mal die Lokale Presse Interessieren...willkommen im 21.Jahrhundert nummer AX4765925eh

Etwas anderes sind wir nicht mehr, nicht mal für die Geistlichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?