darf ein kassenprüfer vorstandsmitglied sein

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich wuerde sagen NEIN. m.m.n. muss/muessen der/die kassenpruefer "unabhaengig" vom vorstand sein. da kassenpruefer die empfehlung zur nicht- bzw. entlastung des vorstandes abgeben muessen, wuerde ein "kassenpruefendes vorstandsmitglied" wohl einen interessenkonflikt darstellen

Was möchtest Du wissen?