Darf ein Gymnasium Samstag Klausuren nachschreiben lassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja das dürfen die.

Der Samstag ist - zumindest in den allermeisten Bundesländern kein Schulfreier, sondern nur ein Unterrichtsfreier Tag. Die Samstagsstunden werden auf Montag-Freitag verteilt.

Im Ferienkalender wird zum Beispiel auch jeder zweite Samstag als Ferientag gezählt.

Das du das doof findest, am Samstag nachzuschreiben ist klar, hätte ich auch bescheuert gefunden. Aber dem Lehrer macht es auch keinen Spaß, das garantiere ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den allermeisten Bundesländern ist Samstag zwar Schultag, jedoch unterrichtsfrei. Von daher spricht nichts dagegen.

Zudem sollen Nachholprüfungen regelmäßig außerhalb der normalen Unterrichtszeit stattfinden. Spricht also auch schon wieder nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denn nicht?

Sei froh, dass du überhaupt nachschreiben kannst. Für den Lehrer ist das doppelte Arbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar dürfen die das. Wir hatten noch 6 Tage Woche


Rohrstock, auf Erbsen knien. Atlas auf den Kopf, Schlüsselbund an den Kopf oder ins Gesicht. Und da beschwert sich Madam, dass sie Samstag mal 1 Stunde nicht ins Handy starren kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dürfen die. Sonst finden die ja nie einen Tag, wo alle können...

wenn du krank warst, ist man halt angearscht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig: JA !

Siehe ASchO (Allgemeine Schulordnung) und / oder BASS (Bereinigte Amtliche Sammlung der Schulvorschriften) !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?