Darf ein Fischgroßhandel "Fritz Fisch OHG" unter der gleichen Firma künftig eine Metzgerei betreiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum nicht?

Die Gewerbeanmeldung muss entsprechend berichtigt (ergänzt) werden.

Also statt Fischgroßhandel, Großhandel mit Fisch udn Fleisch, sowie Betrieb einer Fleischerei.

Es gibt ja auch Unternehmen, die mal Nähmaschinen udn Fahrräder produziert haben und heute beides nicht mehr machen, aber Autos bauen. (Opel)

Früher Gummistiefel produzierten, aber heute Einrichtungen für Mobilfunkunternehmen (Nokia).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht leider nicht. Eine OHG ist ein Zusammenschluss von mindestens zwei Gesellschaftern um unter einer Firma EIN Handelsgewerbe betreiben. Es ist nur möglich ein Geschäftszweig zu haben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein darf er nicht weil das irreführend für die Kunden ist . der Firmenname beinhaltet Fisch und Komisch wenn es dann auf einmal eine Metzgerei ist. Also er darf das nicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?