Darf ein Drittanbieter den Strom abstellen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der stromzähler ist eigentum des örtlichen grundverorgers. ihn ausbauen dürfen nur unternehmen, die eine explziite erlaubnis dafür haben. was der drittanbieter aber jeder zeit darf ist den Hauptschalter zu verplomben, oder die abgangssicherung mit Sperrkappen zu verriegeln.das unterliegt allerdings gewissen gesezlichen regelungen. es muss ein mehrstufiges mahnprozedere mit jweieils einigen Tagen zeitllichem Mindestabstand eingehalten werden...

lg, Anna

der Strom wird immer vom örtlichen netzbetreiber abgestellt und auch nur dann wenn er vom anbieter kein Geld bekommt.mainnova hat im fremden gebiet nichts verloren

Denk ich schon,wenn du deine Rechnungen nicht zahlst!

Strom abstellen bei einer Behinderten Person im Haushalt?

Hallo, darf ein Grundversorger den Strom abstellen wenn eine Behinderte Frau im Haushalt wohnt die darauf angwiesen ist ? Es ist ein bisschen was offen (also Rechnung meine ich) - müssen die ratenzahlung akzeptieren ?

...zur Frage

Domain verkaufen- Muss man sich als gewerblich anmelden?

Hallo

Ich habe vor eine Domain auf EBAY zu versteigern. Ich habe mit dieser ein wenig Geld verdient mit Werbung und auch ein Gewerbe dafür.

Darf ich diese Domain jetzt mit meinem privaten EBAY-Konto verkaufen?

Wäre ein Witz, wenn ich mich jetzt gewerblich anmelden muss, einen Anwalt für die Rechtstexte beauftragen muss und mich an das lizenzierte Verpackungssystem anschliessen muss...

DANKE!

...zur Frage

Vattenfall, strom abstellen, wann?

Hallo, Nur so aus interesse von welche uhrzeit bis welcher uhrzeit darf vattenfall strom abstellen? Ich meine, z.b. von 8:00-20:00 uhr ?

...zur Frage

Wie / wo bekommt man Kleintransport Aufträge?

Bitte möglichst fachliche sachliche Antworten, Tips von Spediteuren, GLS / UPS / Transoflex Fahrern etc

Ich habe bereits Kleintransporter, angemeldetes Gewerbe, Gewerbeschein, Transportgenehmigung, Transportversicherung, Handelsregister, eingetragene Firma etc.

Ich bin leider mit dem Kleintransporter noch nicht ausgelastet.

Frage: gibt es sowas wie ein spezielles B2B Portal, wo man Kleintransporte (möglichst Gefahrgut ADR 2-7 o.ä.) bekommen kann? Wo Angebote, Aufträge, Ausschreibungen, Vertretungen etc drauf sind

Welche Wege ( AUSSER Homephge, Visitenkarten, facebook Seite, Direkt mail, Angebote oer Post versenden, Aussenwerbung auf dem Fahrzeug, Flyer, Mundpropaganda....) welche Wege, vor allem Online, Portale gäbe es noch?

Bitte möglichst fachliche sachliche Antworten, Tips von Spediteuren, GLS / UPS / Transoflex Fahrern etc

...zur Frage

Darf man jemand den Strom abstellen wen eine Schwangere im Haushalt ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?