Darf ein Chef einen seiner Mitarbeiter aus Spaß in die Seite zwicken, also einfach so ohne das man vorher selber beim Chef was lustiges gemacht hatte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, darf er nicht. Aber man darf mit seinen Mitmenschen auch normal reden, ohne nach seinen Rechten zu fragen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michellebings21
17.05.2017, 16:20

Weswegen darf er das nicht? Ist ja kein anbaggern.

0

Kommt auf den Kontext und die Situation an. Wenn der Chef, mit dem man oft am Scherzen ist, und der sich auch mal was gefallen lassen muss, von weiten schon breit grinst, vlt. noch irgendeinen Witz raushaut und dich dann im Vorbeigehen kneift finde ich jetzt nix Schlimmes dran. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michellebings21
17.05.2017, 16:25

Da gibt es keinen Kontext, er hatte es einfach nur so gemacht.

0

Wieder jener? Nein darf er definitiv nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michellebings21
17.05.2017, 20:19

Ja, wieder er, ich weiss das es langsam nervt😂

0

Das kann vom Chef zwei unterschiedliche Gründe haben:

- Er mag den Mitarbeiter schlicht und einfach und ist mit seiner Arbeit sehr zufriedenzeigt ihm das damit.

- Er mag Männer.

Beides muss herausgefunden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michellebings21
17.05.2017, 16:22

Was hat das mit Männern zu tun? Ich bin kein Mann!

0
Kommentar von Psyte
17.05.2017, 16:28

dann mag er halt frauen. wo is das problem ^^

0

Was möchtest Du wissen?