Darf ein Busfahrer ein Schüler(11) mit Krücken aus dem Bus werfen wen er kein Busgeld dabei hat rechtliche Ansicht?

14 Antworten

Ja. Jeder der in den Bus will, muß einen gültigen Fahrschein besitzen. Wenn der Busfahrer Leute wissentlich ohne Ticket fahren lässt, bekommt er Ärger mit seinem Arbeitgeber.

Und der Schüler ist ja nicht mit den Krücken zum Bus geflogen, sondern auch irgendwie zwischen Haustür und Bushaltestelle sich fortbewegt.

Oder mindern Krücken die Intelligenz, sich zu erinnern, daß man Busfahrten bezahlen muß?

Also wie schon gesagt, wer nicht bezahlt, der darf nicht mitfahren  - sonst wäre dieser Schüler ein Schwarzfahrer. 

Auch wenn ein Schüler mit Krücken Mitleid erregt muss der Busfahrer ihn nicht mitnehmen, wenn er nicht für die Fahrt bezahlt!

Ja aber er ist doch erst 11

0

Natürlich darf er das tun.

Wenn Du kein Geld hast, bist Du ein Schwarzfahrer.

Was möchtest Du wissen?