Darf ein Bank Gebühren für Nichtausführung eines Online Dauerauftages Gebühren abbuchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt auf die AGB der Bank an, aber in der Regel sind diese Leistungen, auch wenns mal Rückbuchungen geben sollte, durch die Gebühren abgegolten, die man sowieso alle 3 Monate zu zahlen hat, besonders bei Onlinebanking.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lies mal die AGBs deiner Bank, aber sowas habe ich noch nie bezahlen müssen. Ist ja auch quark, keine Leistung kein Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liliusha
15.09.2009, 18:29

Ok danke,werde ich gleich tun, also es muß da stehen und wenn nicht? Gruß

0

Was möchtest Du wissen?