Darf ein Auszubildender nach der Probezeit seine Ausbildung abbrechen, wenn er am 14. märz kündigt und bereits am 15. april eine neue Ausbildung beginnt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein. Du musst schon die Kündigungsfrist einhalten, oder dich mit deinem Ausbilder einigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vanniS
16.02.2016, 17:19

Aber die Kündigungsfrist beträgt doch nur 4 wochen oder?

0

Was möchtest Du wissen?