Darf ein Ausländer mit ausländischem Führerschein in Deutschland mit Begleitung fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Kids mit 17, die haben einen vollwertigen Führerschein, der lediglich die Auflage hat, daß bis zum 18. Geburtstag eine Begleitperson dabei sein muß.
Deine Frau hingegen hat keine in Deutschland gültige Fahrerlaubnis mehr, d.h. sie darf hier NICHT fahren.
Sie kann aber die Führerscheinprüfung ablegen, ohne eine komplette Ausbildung (wie z.B. Mindeststunden, Sonderfahrten usw) machen zu müssen. Das geht über eine Fahrschule, wobei der Fahrlehrer wohl auch nochmal mit ihr fährt, um sich zu überzeugen, dass sie reif zur Prüfung ist.

Das trifft es genau. Merci

0

Zur Konkretisierung: Meine Frau ist schon länger als ein halbes Jahr in Deutschland, weshalb Ihre normale Erlaubnis mit Ihrem Führerschein zu fahren bereits abgelaufen ist.

SOmit hat sie keine Fahrerlaubnis und darf auch nicht fahren, es sei denn mit einem Fahrlehrer zur Ausbildung oder Vorbereitung auf die Prüfung.

0

Zur Sicherheit würde ich die Kfz-Zulassungsstelle in Deinem Kreis anrufen.

Die Kfz-Zulassungsstelle hat damit gar nichts zu tun, die ist für Kfz-Zulassungen da. Zuständig wäre - wenn schon - die Führerscheinstellt.

0

Was möchtest Du wissen?