Darf ein Arzt Kindern Massagen verschreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

WEnn es nötig ist klar. Wird aber wohl eher auf "Krankengymnastik" rauslaufen.

Mit 13, da wir dein Arzt dich fragen welche Schuhe, wie du deine Freizeit verbringst oder wird dir raten, dich aufzuraffen und in einem Sportverein aktiv zu sein. Massagen werden sicherlich nicht verschenkt.

lemschi2309 15.11.2012, 20:36

Von wegen Sportverein : Ich Reite und spiele Fußball, dazu noch treffen mit Nachbarn und Sport machen- also daran wird es wohl nicht liegen !

0

Sicher wird der Arzt das dürfen.Wenn du allerdings (mit 13!) regelmäßige Rückenschmerzen hast,wäre es sicher sinnvoller wenn der Doc. da mal Ursachenforschung betreiben würde.(Macht er sicher auch) Denn so ne Massage is sicher was tolles aber auch nix anderes wie ne Schmerz-Tablette.Es werden zwar vorübergehend die Symtome gelindert aber die Ursache damit nicht wirklich bekämpft.

Gruß doc.imod

Natürlich darf er das, Physiotherapie ist da genau richtig.

warum soll er das nicht dürfen?

Klar! Warum nicht? Wenns was bringt wird ers machen.

warum nicht?gleiches recht für alle :)

Was möchtest Du wissen?