Darf ein Arzt die tägliche Arbeitszeit, z.B. Von 9-15 Uhr, festlegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt eine gewisse Mindestzahl von Stunden in der Woche, die von der jeweiligen Kassenärztlichen Vereinigung festgelegt wird. Und man muss bedenken, dass viele Ärzte auch noch Hausbesuche machen, Pflegeheime betreuen und viel Dokumentation eine Rolle spielt. Hinzu kommen unzählige Anfragen von Sozialämtern, MDK und Krankenkassen, die beantwortet werden wollen. Ich kenne viele Ärzte, die wöchentlich 60 bis 80 Stunden arbeiten. Aber auch Ärzte sind nur Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, immerhin ist es seine Praxis - oder möchtest Du die Arbeitszeiten festlegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja seine Praxis ?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?