darf ein Arbeitsvermittler vom Jobcenter einen Stress machen obwohl er Psychische Problemen hat?

6 Antworten

es gibt so etwas Seltsames, das heißt Attest vom Arzt. Verständnis braucht ein Arbeitsvermittler nicht haben, er braucht lediglich zu Recht Dokumente, die die Arbeitsunfähigkeit belegen. Anders geht es nicht, schließlich wil derjenige Geld von UNS - der arbeitenden Bevölkerung. Auf diese Weise hat aber auch ein hartz 4 Mensch das Recht krank zu sein. Ein Attest braucht übrigens auch einer, der arbeitet!


Das sind Beamte die juckt das gar nicht was man hat die machen und müssen ihren job machen in dem sie jemanden vermitteln ob man Probleme hat oder nicht ist das jemandes seine Probleme die er lösen muss. Selbst genug erfahrung gemacht

Hat er ein entsprechendes Attest vom Arzt eingereicht? Und was genau besagt dieses Attest?

Was möchtest Du wissen?