Darf ein Arbeitgeber von Angestellten ein polizeiliches Führungszeugnis verlangen?

5 Antworten

Mittlerweile ist es nicht nur im ÖD und bei Medizinern für die Zulassung Usus, sondern auch für (Kassen-)Jobs in Baumärkten, Supermärkten, Spielhallen... etc., aber ganz besonders in Pflege- und Erziehungsberufen, um sicherzustellen, dass der Bewerber bisher keine Sexualstraftaten begangen hat.

Ich Arbeite in einer Schule als Intigrationshelferin, Einzelbetreung und habe ein Zeitvertrag der immer nur ein Schuljahr geht. ich habe jetzt schon den fünften Vertrag, und jedes Jahr verlangt mein Arbeitgeber ein Führungszeugnis, und jetzt ein erweitertes Führungszeugnis, auch muß ich jedes Jahr ein Attest vom Arzt über mein Gesundheitszustand vorlegen Ist dieses Rechtens ??? kann mein Arbeitgeber dies jedes Jahr neu von mir Verlangen???? Wer kennt sich damit aus ? Danke Ursula

Wenn Du im ÖD arbeitest ist es schon selbstverständlich, dass so ein Zeugnis verlangt wird und im Grundsatz her ist es rechtens, dass der Arbeitgeber sich informieren darf und kann

Kann man ein Polizeiliches Führungszeugnis vom Ex Arbeitgeber zurück verlangen?

...zur Frage

Arbeitgeber verlangt Schufaauskunft um meine Schulden zu erfahren, rechtens?

Hallo,

mein Arbeitgeber verlangt von mir eine Schufaauskunft sowie ein polizeiliches Führungszeugnis.

Die Schufaauskunft will der Arbeitgeber haben damit ich meine Schulden offen legen soll da Personen mit Schulden "eher in die Kasse" (Ich werde an der Kasse arbeiten) greifen.

Ich habe keine Probleme meine Schufa Auskunft vorzuzeigen aber ohne die Angaben der Schulden, da diese meinen Arbeitgeber nichts angehen!

Ich bitte hier um Rat.

Vielen Dank!

...zur Frage

Zeugnis fälschen - was ist das für eine Straftat?

und, hat man danach noch Chancen auf dem Ausbildungsmakrt (polizeiliches Führungszeugnis...)

...zur Frage

Polizeiliches Führungszeugnis; Bescheinigung vom Arbeitgeber?

Hallo, Also ich wollte heute ein pol. Führungszeugnis beantragen. Brauche ich dafür eine Bescheinigung von dem Arbeitgeber? Oder brauch ich das nur für das erweiterte führungszeugnis?

...zur Frage

Polizeiliches Führungszeugnis im öffentlichen Dienst?

Wird das polizeiliche Führungszeugnis immer verlangt, wenn man im öffentlichen Dienst eingestellt wird? Wie sieht es aus, wenn jemand eine Vorstrafe hat, diese aber "abgesessen" hat? Ein Kollege meinte, dass der Eintrag dann immer noch zu lesen ist, allerdings ist er durchgestrichen. Sollte der Kollege Recht haben, ist es dann immer mit dem öffentlichen Dienst vorbei? Er meinte ja und ich bin der Meinung, unser Rechtssystem beruht nicht auf ewige Verdammnis, sondern auf eine 2. Chance.

Wer hat Recht?

...zur Frage

Brauche ich für den Quereinstieg bei der DB als Lokführer ein polizeiliches Führungszeugnis, oder wollen die nur das Zeugnis aus Flensburg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?