darf ein arbeitgeber seine angestellte vorschreiben, dass er keine piercings tragen darf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja das darf er, wenn er es im Vertrag verankert hat. Auf manche Kunden wirkt ein Piercing abschreckend oder ekelig und das möchte er natürlich vermeiden

ja, das darf der arbeitgeber vorschreiben.... vor allem dann wenn es der sicherheit und hygiene dient, aber auch wenn durch eventuelle piercings die kunden abgeschrckt werden könnten...

Die Rechtsprechung zu dem Thema ist durchwachsen.

Es gibt die Ansicht, dass das Deine persönliche Freiheit sei, und eine andere, die es für Deine Loyalitätspflicht ggü. dem Arbeitgeber hält.

Grundsätzlich musst Du Dich an unterschriebene Verträge halten. Das ist der allgemeinste Grundsatz, den eigentlich jeder wissen müsste.

Wenn Du dagegen verstösst, kannst Du abgemahnt und im Wiederholungsfall gekündigt werden. Dagegen müsstest DU klagen.

Zur Zeit bist Du aber vermutlich erstmal in 3 oder 6 Monaten Probezeit (siehe Vertrag). Der AG wird Dich, wenn er schlau genug ist, innerhalb dieser Zeit kündigen, wenn Du die Dinger nicht entfernst.

Und dafür braucht er dann auch keinen Grund angeben.

Ja, das ist verständlich.. möchte mich auch von niemandem bedienen lassen mit Piercing und das auch noch im Lebensmittelbereich

xsidneyx 14.10.2010, 19:51

warum denn ? piercings sind doch nicht unhygienisch ich versteh das nicht. ich bin auch im lebensmittel bereich und darf das und die kunden beschweren sich auch nicht über meine piercings ( habe aber auch nicht viel im gesicht xD )

0
helrich 14.10.2010, 19:56
@xsidneyx

Vielleicht paßt das einfach nicht zu den Angestellten Deines Arbeitgebers und seiner Firmenphilosophie. Wenn Du mit den Kleidungs- und Schmuckvorschriften Deines Arbeitgebers Probleme hast, mußt Du ja nicht dort arbeiten.

0
amdros 14.10.2010, 20:27
@xsidneyx

Dann ist die Bäckerei, indem die Fragestellerin anfängt, evtl. im gehobenen Ambiente????

0

es gibt ja ein Gesetz das erlaubt seine freie Persönlichkeit "freien lauf" zu geben.

ich glaube man kann es ihn verboten, denn du bist ja sein Boss ;)

ich find das zwar voll übertrieben, ich mein in der zunge sieht man das ja noch nicht mal, aber ja die düfen das

Was möchtest Du wissen?