Darf ein Anwalt meine Unterlagen erst gegen Beratungsgebür aushändigen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast seine Zeit beansprucht im Gespräch, vielleicht hat er Deine Unterlagen auch schon durchgelesen, seine Mitarbeiterin hat eine Akte angelegt, d.h. Du hast bereits Kosten verursacht. Und die möchte er gern erstattet haben. Das kann ich gut verstehen. Mein Sohn ist Anwalt und rennt auch immer hinter seinem Geld her.

Er hat vermutlich schlechte Erfahrungen mit säumigen Zahlern gemacht und möchte sich einfach ersparen, monatelang hinter seinem Geld herzurennen.

Und dieses Zurückbehaltungsrecht gbt es tatsächlich.

1lali1 29.03.2012, 22:41

Danke für die Antwort. Ich nehme es ihm auch nicht übel. Kannte es so nur bis dahin nicht.

0

Hallo,

moralisch ist es zu verstehen, dass der Anwalt die Unterlagen so lange einbehält, bis er das Geld seines Klienten hat. Dies soll eine Art "Druckmittel" werden, um die Zahlungsmoral, die in den vergangenen Jahren stark abgenommen hat, zu erhöhen.

Im rechtlichen Sinne jedoch begeht der Anwalt eine Straftat und macht sich gemäß § 246 STGB der Unterschlagung schuldig. Es sind Ihre private Sachen, die er einbehält, dies jedoch nicht darf, auch wenn Sie keine Zahlung leisten würden.

Wenn Ihnen Person A 1000 Euro schuldet und Sie von Person A eine Uhr im Wert von 1000 Euro haben, die er Ihnen zur Begutachtung oder Reparatur überlassen hat dürfen Sie diese nicht einfach als Pfand einbehalten. Hier würden Sie sich ebenfalls einer Straftat schuldig machen.

Dafür gibt es bei Nicht-Zahlung den Klageweg über die Gerichte. Sie haben die Möglichkeit, sich über dieses doch schon erpresserische Verhalten bei der zuständigen Anwaltskammer, dieser der Rechtsanwalt angehört, zu beschweren.

Das Verhalten, mag es noch so nachvollziehbar sein, steht auf jeden Fall nicht in Einklang mit unserem Rechtssystem.

TETTET 30.03.2012, 10:10

Für Unterschlagung dürfte wohl die Zueignungsabsicht fehlen.

0

Das hat nichts mit dir zu tun. Leider ist die Zahlungsmoral seit einiger Zeit sehr bescheiden und darum gilt wieder vermehrt Geld gegen Ware. Was ich auch verstehen kann, weil es für Unternehmer sehr mühsam ist, wenn die ihrem Geld hinterher laufen müssen. Also, nimms nicht zu persönlich ;)

1lali1 29.03.2012, 22:44

In dem Fall ist die Ware meine eigene Unterlagen:) Und nein, ich nehme es nicht persönlich, wie erwähnt war nur etwas verwundert

0

Was möchtest Du wissen?