Darf ein Anwalt etwas vortäuschen, um Druck aufzubauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich gibt es dort aber keine Kameras...

Vielleicht gibt es doch Kameras ....oder irgenein Handybesitzer hat fotografiert / gefilmt ...

also immer schön ei der Wahrheit bleiben ...

Eigentlich gibt es dort aber keine Kameras

Aber vielleicht war zum fraglichen Zeitpunkt uneigentlich doch eine Kamera dort?

Herzchen96 03.09.2014, 15:54

dürfen die unwissentlich angebracht werden?

0

Wenn es beweise gibt, dass ihre Aussage falsch war, kann es ganz schnell einen Prozess wegen Falschaussage und/oder Meineid geben.

Sie soll vor Gericht bitte die Wahrheit sagen!!

???

Du musst schon sagen, worum es genau geht, damit wir dir hier konkrete Infos geben können.

Was möchtest Du wissen?