Darf ein angemeldetes Auto ohne Tüv auf öffentlichen Parkflächen parken?

6 Antworten

Wenn die Kfz-Steuer bezahlt ist, darf man beliebig lange parken. Selbst die Polizei darf erst einschreiten, wenn das Fahrzeug bewegt wird bzw. wurde.

Stimmt nicht ganz. Es stimmt, dass er beliebig lange dort parken kann, aber wegen der abgelaufenen HU darf die Polizei selbst verständlich einschreiten, das sogar auch, wenn das Fahrzeug auf privaten Grund steht.

2

Man riskiert nur ein Knöllchen oder ein Verpfeifen durch einen missgünstigen Mitmenschen.

So lange es zugelassen ist kann es dort parken so lande der Halter will. eine abgelaufene HU ist kein Hinderungsgrund. Im Gegesatz dazu ist aber eine abgelaufene HU auch abgelaufen, wenn das Fahrzeug auf privatem Grund steht.

Was möchtest Du wissen?