Darf ein 13-Jähriger ins Kino mit einem Erwachsenem wenn der Film ab 16 Jahren freigegeben ist?

8 Antworten

Eigentlich darf man das glaub ich nicht, aber als ich in Avatar war (ab 12), hab ich ein kleines Kind gesehen, das war bestimmt erst 6 und ist mit seinen Eltern durchgekommen. Und meine Freundin ist 14 und auch in einen Film ab 16 reingekommen.

nein, weil der Erwachsene deine Augen und ohren nicht zu machen wird, wenn die nicht geeigneten Szenen kommen, weil er selber nicht weiß, was für dich geeignet ist, die filmpsychologen denke ich aber auch nicht....

Nein, auch in beisein Erwachsener ist es nicht erlaubt. Man geht davon aus, dass die kindl. Psyche den film noch nicht verarbeiten kann. Auch nciht wenn ein Erwachsener daneben sitzt

Was möchtest Du wissen?