Darf ein 13 jähriger bis 22 uhr ohne begleit Person draußen bleiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ärger wird es nur geben, wenn ihr Ärger macht. Solange ihr friedlich euren Spaß habt, wird sich bis 21.00 Uhr niemand aufregen. Wird es zu laut, zu lustig, zu pöbelig, zu alkoholisiert, sehr spät oder sonstwas, hat DAS ggf. Konsequenzen.

Die Mutter scheint aber ein Argument zu brauchen, um ihre Regeln durchzudrücken. Halte ich für keinen guten Weg, aber das nur nebenbei.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat deine Mutter recht.Das gesetz sagt, dass personen unter 16 nur bis 21 Uhr draussen sitzen dürfen.Ausserdem bestimmen bis 16 deine Eltern wo du dich aufhalten darfst, und wo nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BalTab
30.10.2015, 23:21

Nein, sagt es nicht!

0

Mit 14 darf man bis 22 Uhr draußen bleiben
Mit 16 bis 24 Uhr
Und mit 18 ist eh alles egal :D
Mit 13 muss man abends überhaupt nicht draußen sein.. und die Eltern können sogar schon bei 21 Uhr Ärger mit der Polizei bekommen wenn deren Kinder draußen rumrennen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BalTab
30.10.2015, 23:20

Humbug

2

Bei uns an der Kirmes sehen die das auch nicht so streng wenn da welche unter 14 noch so lange allein sind :) Ihr könnt ja auch früher hin, dann seid ihr um 21 Uhr fertig😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub bis 22 Uhr geht noch klar. Bis um die Uhrzeit wird niemand das Jungendamt/Polizei informieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?