Darf eigentlich ein LKW mich auf der Autobahn oder auch generell überholen...?

22 Antworten

Du wirfst zwei Dinge durcheinander.

1.Ob überholt werden darf ist keine Frage der Geschwindigkeit. Ich zumindest kenne kein Überholverbot, das an eine Geschwindigkeit gekoppelt wäre. Vorausgesetzt, die allgeim gültige Regel über die Geschwindigkeitsdifferenz wird eingehalten.

2. LKW dürfen überholen, sofern für sie kein Überholverbot besteht.

Würdest du tatsächlich 90km/h fahren, würde kein LKW zum Überholen ansetzen. Der Umstand, dass du überholt wirst, und dass selbst LKW schneller als du fahren, zeigt, dass du mit unangepasster Geschwindigkeit fährst, und zwar zu langsam.

Nicht die LKW sind das Problem, sondern du.

44

Richtig.

Ich mag mich irren, aber ich habe so einen Geschwindigkeitsbegrenzer bei großen LKW in Erinnerung. Wenn Zuehal also 90 fahren würde könnte gar kein LKW ihn überholen.

1
50
@Mikkey

Diese Erinnerung stimmt, als die EU-Verkehrsminister mal überlegten welchen Schwachsinn sie beschliessen könnten fiel ihnen ein den Geschwindigkeitsbegrenzer vorzuschreiben wodurch sie nun massenhaftes Elefantenrennen verursachten.

1

Wenn kein Überholverbot besteht, dann dürfen dich LKW auch überholen. Für sie gilt zwar die Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h, aber viele Fahrer halten sich wegen dem Termindruck nicht daran und fahren auch schon mal 90 oder 95 km/h. Vielleicht solltest du dir angewöhnen auf der Autobahn ein Mindesttempo von 100 km/h einzuhalten. Dann kommt es nicht zu solchen Überholmanövern und die anderen Autofahrer werden nicht behindert.

50

Es ist eigentlich gar nicht der Termindruck, die Gesetzlage mit den Lenk- und Ruhezeiten nötigt die LKW-Fahrer dazu möglichst schnell zu fahren.

In den LKWs ist übrigens ein Geschwindigkeitsbegrenzer vorgeschrieben und verbaut der ab 85Km/h abregelt. Es sind noch ca 90Km/h drin, mehr nicht. Dass es Autofahrern etwas mehr vorkommt liegt daran dass deren Tacho voreilt.

1

Nun ja, ich kann die Frage gut nachvollziehen. Ich erlebe nämlich immer wieder, dass auf Abschnitten, auf denen 80 vorgeschrieben ist (z.B. A23 Zubringer zur A7 Hamburg Nordwest) die LKW einen überholen, obwohl man selbst schon 90 fährt, also eigentlich schon zu schnell. Von normalen Autofahrern mal ganz abgesehen, die überholen fast alle. Und ich bin kein alter Opi, sondern halte mich einfach strikt an die StVO.

Aber das ist denen dann allen zu langsam, da wird so dicht aufgefahren oder überholt, dass einem Angst und Bange ist und dann wird man noch blöd angeschaut, Unrechtsbewusstsein ist fast gar nicht mehr vorhanden bei vielen Auto- und LKW-Fahrern.

Ich merke das auch oft, wenn ich mich mit anderen unterhalte, da sind viele genervt, wenn so ,,Schleicher" vor denen in der Stadt 50-55 fahren, dass wäre zu langsam, man kann doch ruhig 60 oder 65 fahren, das machen doch alle!

Aber wenns mal kracht, dann ist das Geschrei groß und es haben immer die anderen Schuld!


 

LKW Fahrer Regeln?

Es gibt ja viele LKW Fahrer die sich nicht an Regeln halten. Wer mir jetzt sagt, das ein LKW auf der Landstraße 60 gefahren ist kann ich mir nicht ganz vorstellen. Die fahren alle 80-90km/h. Weiter geht es auf der Autobahn. Wie kann es sein, dass ein LKW den anderen überholt. Der eine hält sich halt an die 80km/ und der andere fährt 90 km/h.

Frage: Da ja die Fahrerkarte alles aufzeichnet. Müssten dann die LKW Fahrer nicht alle einen einlauf bzw. eine strafe bei einer verkehrskontrolle bekommen ?

...zur Frage

Gelbes Blinklicht bei LKW

Obwohl ich selber mal LKW gefahren bin, weiß ich nicht genau, warum manche LKW am Heck ein gelbes Blinklicht (wie Baustellenfahrzeuge) haben. Bei Überlänge oder Überbreite ist mir das klar, aber es haben auch manche LKW mit ganz normalen Abmessungen dieses Licht. Ich hab nur festgestellt, daß es v.a. bei Dunkelheit äußerst nervig ist für einen anderen LKW-Fahrer, der hinter so einem Blink-LKW herfahren muß und nicht überholen kann oder darf. Also in so einem Fall würd ich als LKW-Fahrer trotzdem überholen, sofern dies gefahrlos möglich ist. Denn das ist eine Zumutung, längere Zeit hinter so einem Fahrzeug fahren zu müssen!

Hat man sich darüber eigentlich keine Gedanken gemacht?

...zur Frage

Lkw Fahrer drängt mich von der Straße?

Hallo,

Was kann man machen,wenn ein LKW Fahrer einen von der Straße drängt?;

Ich bin gestern auf der Autobahn gefahren ein Holländische LKW Fahrer hat mich kontaktiert links überholt und ist einfach radikal wieder rechts eingeschert.. ich bin auf den Seitenstreifen gewischen ... Und habe mich hinter ihm abgesetzt.. was soll man bei sowas machen ?

Hab ich mich falsch verhalten?

...zur Frage

Warum blinken LKW-Fahrer beim Einscheren auf der Autobahn?

...zur Frage

Überholen. Geblitzt?

Hallo zusammen die Autobahn war zweispurig. Es war dorr 80 erlaubt. Ich bin so um die 90-95 kmh gefahren und war auf der linken überholspur. Bin ich jetzt geblitzt und miss strafe zahlen oder wie läuft das ab wenn man auf der linken spur ist. Darf man da mehr fahren ohne dass man zB 80 fahren muss? Danke

...zur Frage

LKW-Fahrer draengt mich von rechter Spur ab?

Guten Abend,
Ich hoffe mein Text ist gut lesbar. Kurz hinter der Grenze von Belgien hat mich auf der deutschen Autobahn ein LKW-Fahrer von der Spur abgedrängt. Es war dunkel, ich war im Halbschlaf morgens um 4 und gerade erst auf der Autobahn drauf. Auf einmal Lichthupe von hinten, ca. 10 Mal. Ich in den Rückspiegel geschaut und da war er gefühlte zehn Zentimeter hinter mir. Ich wollte gerade Gas geben um den LKW vor mir zu Überholen damit der hinter mir rechts bleiben kann, da zieht er auf die linke Spur (die Autobahn war mit zwei Spuren). Kaum neben mir macht er den rechten Blinker an und wollte rein, ich wollte bremsen aber es ging nicht da hinter mir der nächste LKW war, es kam mir vor als hätten die beiden sich abgesprochen mich einzuschließen den der Vordermann LKW bremste auch leicht ab. Der LKW links kam mit seinem Anhänger immer naher ich habe gehupt aber er hörte nicht auf. Irgendwann gefühlte fünf Minuten später hat er den LKW vor mir überholt und ist vor ihm eingeschert. Bei meine Wagen ist nicht passiert, er hat mich nicht berührt.
Meine Frage wäre ob alleine sowas strafbar in Deutschland ist und ob ich lieber die Polizei anrufen hätten anrufen sollen?
Kann mir dazu jemand etwas sagen?

Danke sehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?