Darf die Vermieterin sich aus der Hauswoche rausnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

... also, einseitig können wir Vermieter die mietvertraglichen Vereinbarungen nicht ändern, so auch die Gerichte hier bei uns. Schaue als vorsroglich in die Urkunde und weise ggf. das Ansinnen höflich aber bestimmt zurück. Viel Glück.

Mit welchem Recht nimmt sich die Vermieterin denn aus der Kehrwoche raus? Erlässt sie Euch dafür etwas von der Miete?

Ihr solltet mal mit ihr reden, dass es so bleibt wie bisher. Es ist keinesfalls üblich, dass einer das ganze Haus putzen muss, sondern nur das Stockwerk, in dem er wohnt und noch den Kellerflur.

Eigentlich gibt es doch keinen Grund, das zu ändern. Wenn die Vermieterin es nicht mehr kann, weil sie schon älter ist oder auch aus gesundheitlichen Gründen, so wird doch der Sohn dazu in der Lage sein. Sonst muss sie sich eine Putzfrau holen.

hi, haben schon mit ihr geredet aber sie will und wird es nicht ändern!! Beide wären auch in der Verfassung etwas zu  machen, wollen es wohl aber nicht ?!?!

0
@Paulchen1979

Dann ist das nicht nur unrechtmässig, sondern meiner Meinung nach auch noch asozial. Ich würde zur alten Ordnung übergehen, in der Hoffnung, dass meine Nachbarn, die ja auch betroffen sind, mitziehen, oder es bereits im Vorfeld mit ihnen abklären. Alternativ hilft nur der Gang zum Mieterschutzbund, der die Stimmung im Haus nicht heben wird...aber das tut das Verhalten Deiner Vermieterin ja auch nicht. :-)

1

Nein, das darf sie nicht. Wenn sie zu alt oder ihr Sohn zu faul,oder beide nicht in der körperlichen Verfassung sind, muss sie halt-auf ihre Kosten!- jemanden anstellen, der das für sie erledigt.

Ihr müsstet auch bei einer professionellen Treppenhausreinigung, deren Kosten durch die einzelnen Parteien geteilt werden, nicht für die Leerstände aufkommen.

nein, darf sie nicht...du bist auch nur dann verpflichtet zu putzen, wenn etwas wirklich verschmutzt ist...einen sauberen flur muss niemand wischen..

Ganz einfach, ihr beiden Mieter erledigt die Hausreinigung wie bisher.

Was möchtest Du wissen?