Darf die Schule mir das überhaupt verhängen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke mal, dass es eine Freiwilligenentscheidung von dir ist. Es ist ein Vorschlag, du kannst es machen, musst aber nicht... genau wie du nicht von der Schule verwiesen werden musst...aber sie könnten es.

Probier's dich einfach aus, mache es nicht und warte ab, auf welche Schule du danach gehen darfst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Maßnahme nicht Akzeptieren. Dann wird neu entschieden. Vermutlich wirst Du dann gehen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sieht so aus, als wäre deine Arbeit als pädagogische Maßnahme gedacht, weil man dich nicht gleich von der Schule schmeißen wollte. Frag also nicht, ob die Schule erzieherische Maßnahmen ergreifen darf: natürlich, muss sie sogar. Wenn du das nicht mit dir machen lassen willst, kannst du jederzeit von der Schule abgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dass darf sie auf gar keinen Fall.. 

Das ist ja wie eine Gerichtliche Verurteilung..
Als müssest du Sozialstunden ableisten, ein Schüler, ist ein "Vollzeitbeschäftigter"   mehr als 8h dürfen sie dich nicht zwingen zu bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant wäre welche art Chat es war.
Wenn es nur ein Interner Chat (whatsapp) ist, musste ma wissen wie die Bilder an die Schule gekommen sind.

Irgendwie finde ich es gut, dass diese Strafen vin der Schule aus gehen ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jep - das ist eine Ordnungsmaßnahme, die wohl die Klassenkonferenz verhängt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal nicht weil du es in der Freizeit verschickt hast. Das sollte die schule nichts angehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?