Darf die Schule mein Handy eigentlich behalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Schule darf dir dein Handy abnehmen, muss es dir aber spätestens am selben Tag wieder zurückgeben. In diesem Fall ist es tatsächlich so, dass dein Eigentumsrecht mehr wiegt als die Schulordnung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns ist es üblich, dass sie es maximal bis Ende des Schultags behalten dürfen. Alternativ können es deine Eltern abholen.

Aber benutze es doch am besten garnicht im Unterricht. Dann nimmt es dir auch keiner weg. Außerdem gefährdest du deinen eigenen Lernerfolg und auch den der anderen. Hil dir lieber ne gute Mpndliche Note und in den Pausen und zuhause hast du genug Zeit aufs Handy zu gucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich ziehe die Antwort aus dem Schulgesetz von NRW. In Niedersachsen ist es genauso.

§ 53
Erzieherische Einwirkungen,
Ordnungsmaßnahmen    (2)

Dort heißt es:



Zu den erzieherischen Einwirkungen gehören insbesondere das erzieherische
Gespräch, die Ermahnung, Gruppengespräche mit Schülerinnen,
Schülern und Eltern, die mündliche oder schriftliche Missbilligung des
Fehlverhaltens, der Ausschluss von der laufenden Unterrichtsstunde, die
Nacharbeit unter Aufsicht nach vorheriger Benachrichtigung der Eltern, die
zeitweise Wegnahme von Gegenständen.

Somit dürfen sie das Handy wegnehmen wenn du damit andere ärgert oder den Unterricht störst. Wenn in der Schulordnung geregelt ist dass das benutzten des Handys in der Schule Verboten ist dürfen sie es dir auch schon wegnehmen wenn du es nur rausholst. In der Schulordnung steht denn meistens 'Elektronische Gegenstände sind in der Schule nicht erlaubt'.

Sie dürfen es behalten bis die Schule zu ende ist. Höchstens bis zum nächsten Tag dann müssen sie dir dein Handy wiedergeben. Sofern nix mit Elektronischen Geräten geregelt ist. Dürfen sie dein Handy nicht länger einbehalten. Aber Achtung sie müssten es dem Besitzer wiedergeben wenn es deine Eltern sind weil sie es gekauft haben kannst du nicht viel machen. Sonst könnten deine Eltern/Du  unter anderem         § 861 Anspruch wegen Besitzentziehung geltend machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DArf die Schule, darf die Schule....

Dürft IHR das Handy ständig benutzen obwohl es verboten ist?

Ja die Schule darf, sie muss das handy nicht dir aushändigen, es genügt, wenn sie es den Eltern geben. WEnn die nicht kommen wollen ist das deren Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns wird es sofort weggenommen und die Eltern sollten es halt dann irgendwann abholen: entweder am gleichen tag oder wann anders

So steht es wahrscheinlich im Schulvertrag und den hast du unterschrieben. Also dürfen sie das glaub ich auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viel ich weiß, dürfen sie es nur unter der Stunde abnehmen, bin mir aber nicht so sicher ob sies noch länger dürfen.
Karol B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?