Darf die Schule einen "zwingen" in die Kirche zu gehn?

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist ganz klar geregelt:

auf einer staatlichen Schule dürfen auch die Religionslehrer ihre Schülerinnen und Schüler nur zum Gottesdienst einladen und dann auch nichts bewerten.

Auf einer konfessionellen Privatschule sieht das aber anders aus: da haben Deine Eltern im Schulvertrag unterschrieben, dass auch Gottesdienste zu den Schul-Pflichtveranstaltungen gehören; dem entsprechend wird dann auch per Elternbrief ein Versäumen geahndet.

So das Thema ist zwar schon Jahre gegessen. Ich wollte aber trotzdem meinen Senf dazugeben.

Bei uns (Auch staatliches Gymnasium) war das so, dass man dahingehen konnte, wenn man wollte. Es gab immer zu Schuljahresbeginn einen Gottesdienst, der anfangs noch gut besucht war, war selbst mehrmals da. Als wir dann aber spitzgekriegt haben, dass man auch zu Hause bleiben darf und theoretisch die ersten zwei Stunden frei hatte ist kaum einer erschienen und die Schule hat den ökomenischen Gottesdienst aus der katholischen Kirche in den Musiksaal verlegt. Da sind jetzt die letzten Jahre immer nur so 10-12 strenggläubige von über 1000 Schülern erschienen. Der Rest hat entweder im Aufenthaltsraum rumgelungert oder hat noch gepennt.

Die Schule kann einem theoretisch zwar Ersatzarbeit aufbrummen, wurde aus Lehrermangel aber weder an meiner Grundschule noch am Gymnasium gemacht. An der Grundschule hatten wir vielleicht ein halbes Dutzend Muslime, die durften sogar während des Religionsunterrichts zu Hause bleiben, da er wegen ihnen in die ersten beiden Stunden gelegt wurde und keine Ersatzbeschäftigung angeboten werden konnte.

Ich wuerde mitkommen aber nicht rein gehen. Dabei kein kindisches Verhalten, sondern einfach sagen, ich moechte da nich rein und sie koennen mich nicht zwingen. wenn sie weiter labert und will das du rein gehst, ihr in die Augen schauen und nichts sagen!

Gläubig ohne Gemeinde?

Hey ich wollte mal fragen , ob es möglich ist , wenn ich für mich gläubig (Katholisch) bin ohne einer Gemeinde oder ähnlichem bei zu treten, da ich eine andere auffassung habe und es mir mit einer Gemeinde wie einem beitrit , bei einem traurigem Verein vorkommt , dh auch , dass ich einfach nur für mich glaube und aus freien Stücken die Kirche betrete und auch wenn es merkwürdig erscheit auch den komerziellen Teil weg lasse .

...zur Frage

Streng katholische Eltern?

Hallo, also meine Eltern sind katholisch und wollen auch das ich mit meinen Brüdern in die Kirche gehe aber ich habe für so etwas einfach kein Verständnis und sie selbst gehen nie in die Kirche weil sie ein Restaurant haben und auch Sonntags arbeiten. Ich glaube zwar an Gott aber nicht an irgendeine Religion (oder ich habe meine Religion nur noch nicht gefunden) und will auch gar nicht in die Kirche wie soll ich ihnen das erklären ohne das sie sich Vorwürfe machen ?? Danke

...zur Frage

Sozialstunden in einer Kirche

Hallo. Ich muss wegen Schule schwänzen 45 sozialstunden in einer Kirche machen. Nun ist meine Frage, was muss man da machen?

...zur Frage

Facebook Frage ... Religion?

Hey Leute :) Ich weiß die Frage hört sich jetzt bestimmt dämlich an, aber ich habe mir facebook gemacht und weiß nicht was ich bei Religion und Beschreibung angeben soll :D Also helft mir bitte .... ...ich bin katholisch und gehe jeden Sonntag in die Kirche ...

bin ich dann: -römisch katholisch - christlich katholisch -streng katholisch -oder einfach katholisch ?????????

...zur Frage

Eltern zwingen mich zur Kirche zu gehen?

Hallo! Ich bin 16/m und habe ein "Problem". Heute ist Ostern und meine Eltern wollen zur Kirche gehen. Ich muss nicht immer mitkommen aber an Weihnachten und Ostern zwingen sie mich. Ich möchte aber überhaupt nicht mehr zur kirche. Sie sagen selber nicht alles was in der Bibel steht muss mal wörtlich nehmen aber sie wollen mich trotzdem in die Kirche zwingen! Ich will dort einfach nicht hin. Das es dort langweilig ist Ost ja das kleinste Problem denn ich kann ja die zeit abwarten. Aber ich bin der Meinung das ich nicht zur Kirche gehen muss um zu beten und ich mich nicht zeugen muss was für ein strenger katholike/evangele ich doch bin! Aber sie hören nicht drauf und wenn ich mich komplett weigern würde, würden sie mich irgendwie bestrafen und wenn es nur das WLAN ist das ich dann nie wieder benutzen darf. Ich meine damit kann ich leben aber es wird denen schon noch mehr einfallen.

...zur Frage

kann lehrer mich zwingen kirche zu gehen?

also ich bin muslim und wir haben in relli in der schule grade andere religionen und wir waren jetzt halt einmal in moschee und jetzt sollen wir auch in kirche gehen -.- ich möchte aber nicht in ein kirche gehen weil ich eben muslim bin und meine eltern finden das auch nicht so toll weil die nicht wissen was die leute da erzähln...

kann lehrer mich trzd zwingen zu ausflug???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?