Darf die Presse im Unfall bericht erstatten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sein Gesicht und sein KFZ-Kennzeichen unkenntlich gemacht wurde, darf die Presse selbstverständlich darüber berichten. 

Die Presse ist unabhängig und "eine Zensur findet nicht statt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Man darf es nicht. Vorallem dann nicht, wenn Unfallbeteiligte durch Bild oder Bericht identifizierbar sind. Ich verweise auf §201a StGB und desweiteren auf §22 KuG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man das Kennzeichen nicht erkennt,
dürfen Sie das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?