Darf die Polizei sie mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ja, natürlich dürfen sie das, da deine Freundin noch 16 ist, und damit nicht volljährig ist. Deswegen muss sie jedenfalls von ihren Eltern abgeholt werden. Die Polizei darf auch Volljährige mitnehmen die dann zum ausnüchtern eine Nacht auf dem Revier bleiben müssen.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen. LG DerNicNac

Dann muss sie andauernd trinken, wenn sie bei 1,6 Promille noch gerade ausgehen und nicht lallend sich unterhalten konnte. Da müssten die Eltern noch eine Anzeige bekommen und eine Gefängnisstrafe obendrauf. Klar, musste die Polizei sie in Gewahrsam nehmen. 

adk710 30.04.2015, 18:41

Eltern sind strafrechtlich nie für ihre Kinder verantwortlich!

0

Eigentlich gibt es Promillegrenzen meines Wissens (!) nach nur, wenn du mit dem Fahrrad, Mofa, Auto usw unterwegs bist, also ein Verkehrsteilnehmer oder eben eine Verkehrsbehinderung. Wenn du sagst deine Freundin hat in diesem Sinne nichts gemacht und niemanden gefährdet, trifft dies nunmal nicht zu.

Da sie aber noch minderjährig ist, weiblich und so viel Alkohol im Blut hatte, kann ich mir denken dass die Polizisten sie mitgenommen haben weil sie sich Sorgen gemacht haben dass ihr sonst was passiert. Sie wollten sie vermutlich nur schützen anstatt zu bewirken dass sie Ärger mit den Eltern kriegt :-)

charmingwolf 30.04.2015, 17:13

Fußgänger sind auch Verkehrsteilnehmer,

0

Ja sicher darf die Polizei das. Wenn eine 16 jährige mit 1,6 Promille Alkohol aufgegriffen wird, ist das schon ein hartes Stück. Dies deutet schon auf gewohnheitsmäßiges Trinken hin. In diesem Fall sollten die Eltern auf jeden Fall informiert werden, nicht zuletzt um dem Nachwuchs deutlich zu machen, wohin solch ein Alkoholkonsum führen kann.

Auch wenn die Freundin keine Ausfallerscheinungen zum derzeitigen Zeitpunkt hatte, so können die aber noch kommen.

Im Moment der Kontrolle und der Feststellung der hohen Alkoholisierung haben die Beamten eine Garantenstellung die sie erst wieder los werden, wenn wer anders, hier die Eltern, übernehmen. Vermutlich hattet nur ihr den Eindruck, dass ihr klar und nüchtern ward: bei 1,6 Prom. währet ihr dann schon Alkoholiker, was hoffentlich nicht der Falle ist!

Ja. Genau das erwarte ich auch von der Polizei wenn sie einen betrunkenen Minderjährigen aufgreifen! Wenn deiner Freundin später doch etwas zugestossen wäre, wäre das Geschrei groß weil die Polizei mal wieder "weggesehen" hätte!

Ja natürlich dürfen Sie das und es ist sogar die Pflicht der Polizei. Wenn man mit 16 mit 1,6 Promille noch keine deutlichen konsumerscheinungen hat, spricht das für einen regelmäßgen Konsum.

Es ist Aufgabe der Polizei Leute auch vor sich selbst zu schützen. besonders wenn sich Minderjährige zusaufen herrscht handlungsbedarf. Wenn ansonsten doch was passiert heißt es wieder, dass die polizei nur wegschaut. Hier hat die Polizei genau richtig gehandelt.

Unabhängig davon wie ihr Zustand war: Ja sie dürfen sie mitnehmen sobald sie auch nur einen Hauch angetrunken ist

@ blondie262

Denke schon wenn sie noch Minderjährig ist. Warum trinkt sie auch so viel.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein 16-jähriges Mädchen mit 1,6 Promille noch klar reden oder denken kann. Ja, die Polizei darf (besonders) Minderjährige vor sich selbst schützen.

Ich dachte, Komasaufen ist out.

Georg63 30.04.2015, 16:47

Ich dachte, Komasaufen ist out.

Dumme sterben nie aus.

1
JG265 30.04.2015, 16:53
@Georg63

Komasaufen ist out, jetzt ist Kiffen "ganz in"

0
TinaGefragt 30.04.2015, 16:52

Naja, wenn sie sehr viel sehr oft trinkt gewöhnt sich der Körper irgendwann an hohe Promille.

0
fastlink 30.04.2015, 18:53

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein 16-jähriges Mädchen mit 1,6 Promille noch klar reden oder denken kann.

Früher hat man Mädels kennengelernt, die konnten kochen wie ihre Mütter. Mittlerweile lernt man Mädels kennen, die können saufen wie ihre Väter.

2

Sicher dürfen die das.

Nur weil ihr euren Trunkenheitszustand nicht (an)erkennt, bedeutet das nicht, dass er nicht bereits bedrohliche Ausmaße angenommen hat.

Ja? Sie ist minderjährig und hat so viel Promille? Natürlich dürfen sie das.

Ja klar. Müssen sie sogar

Ja, sie dürfen und es war auch richtig so!

Wäre Deiner Freundin etwas passiert, hätten die Beamten ein Riesenproblem gehabt!

Was möchtest Du wissen?