Darf die Polizei pisstest sofort machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob der Urintest einfach so gemacht wird ist fraglich, die Wischtests sind aber Mittlerweile schon ziemlich genau.

Nein, Drogenschnelltests sind immer auf freiwilliger Basis, das hättest du auch in 3 Minuten mit einer einfachen Googlesuche rausfinden können.

Aber natürlich können dir die Polizisten Blut abnehmen, wenn es richterlich angeordnet wird.

Neu so ein Test ist freiwillig genau so wie das Puste-Test... 

Bei dringenden Verdacht können die Beamten aber einen Richter anrufen und fragen ob sie einen Bluttest machen können dann gehst du mit zur wachen und ein Arzt nimmt dir Blut ab dagegen kannst du dich dann nicht mehr wehren...

blackheath6 30.09.2016, 19:08

Wenn der Test positiv ist wird dann noch genau auf die Menge geprüft? weil die Tests schlagen auch an, wenn man 4/5 Tage vorher gekifft hat und dazwischen dann Pause war 

0
Rsls96 30.09.2016, 19:10
@blackheath6

Nein es wird nur angezeigt was du genommen hast und wie hoch die Dosis in Deinen Blut noch ist...

0
blackheath6 30.09.2016, 19:13
@Rsls96

Und wenn die unter dem Wert liegt ist alles gut ? Und man kommt gut davon 

0
Rsls96 30.09.2016, 19:14
@blackheath6

Nein du darfst garkein Wert im Blut haben ansonsten gilt das als fahren unter Drogeneinfluss...

0
mairse 30.09.2016, 19:24
@Rsls96

Erst wenn der aktive THC Wert im Blut bei über einen Nanogramm liegt gilt das als berauschtes Fahren.

Außerdem gibt es drei Konsummuster die man unterscheidet. Probierkonsum, gelegentlicher Konsum und regelmäßiger Konsum. Je nach Konsummuster und aktives THC und THC-COOH unterscheiden sich auch die Strafen die der Konsument zu befürchten hat.

2
blackheath6 30.09.2016, 19:35
@mairse

Ist der Thc wert immer noch über 1 nanogramm wenn ich nur am Wochenende 1x einen ganzen Abend mit rauche, und dann nach 1 Woche getestet werde während ich in diese woche nicht gekifft hab ?

0
mairse 30.09.2016, 20:27
@blackheath6

Die Chance ist sehr gering, wobei das von mehreren Sachen abhängt. Unter anderem davon wie oft du generell konsumierst.

Wichtig für dich ist es, im Falle einer Kontrolle, keine Angaben zum Konsum zu machen, da reden sich manche erst recht in den Schlamassel.

0

Nö. 

Aber sie dürfen dir sagen, dass sie es dürfen. Das wäre schließlich nur lügen, und das ist außer in wenigen Ausnahmen nicht strafbar. 

Seine Rechte und Pflichten sollte man kennen. Und wenn man schon einen Anwalt aufgrund Vorgeschichten hat, sollte man den fragen, anstatt irgendwelche Laien und Dilettanten im Internet. 🤔

Ansonsten ist dein Anwalt das Geld nicht wert, dass deine RV ihm gezahlt hat...

Ja, dürfen sie, wenn du Anzeichen hast betrunken zu sein (falsch fahren etc.) Jedoch nicht so,dass es jeder der anwesend ist sieht

unddannkamessah 30.09.2016, 19:15

Du kannst aber jeden Test verweigern, daraufhin wird ein richterlicher Beschluss für den Bluttest benötigt.

0

Was möchtest Du wissen?