Darf die Polizei mich durchsuchen (wegen gras)?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bei einem Verdacht auf eine Straftat dürfen Personenkontrollen durchgeführt werden.

Was jetzt nun Verdächtig ist entscheidet der jeweilige Polizist und deshalb hat die Polizei eig. immer das Recht dich zu durchsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist immer wieder erstaunlich, wie dieses Halbwissen kursiert! Ja die Polizei darf dich auf linksdrehen und dazu braucht es keinen Verdacht, sondern nur einen entsprechenden Ort, an dem du dich aufhältst. Wenn der Polizist weiß, dass da häufiger gekifft wird, darf er dich schon durchsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn verdacht auf drogenkonsum besteht, dürfen die dich untersuchen. wenn du dich aber weigerst, werden sie höchstwahrscheinlich deine Eltern kontaktieren und es geht zur Polizeistelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timeline100
16.02.2016, 19:34

Dürfen sie jederzeit, auch ohne Zustimmung.

0
Kommentar von mensch3589
16.02.2016, 19:34

nein.

0

Wenn sie einen Anhaltspunkt oder begründeten Verdacht haben, dürfen sie das. Einfach irgendwen auf der Straßen anhalten und ihn durchsuchen, dürfen sie sowieso nicht. Du bist also auf der sicheren Seite, wenn du dich nicht auffällig benimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mal in der Realität ankommen.

Es ist doch vollkommen egal was die Polizei darf oder nicht, es ist auch vollkommen egal was auf deinen komischen Internetseiten steht.

Wenn die Polizei etwas will dann bekommt sie es auch, da gibt es genügend Möglichkeiten für die. Ubd selbst wenn sie es nicht dürfen, denkst du wirklich das würde irgendjemanden interessieren? Die Polizei sitzt am längeren Hebel als du, merk dir das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
18.02.2016, 08:03

bist du n bulle?😂😂

0

Die Polizei darf einen ja nur durchsuchen wenn man die schon mal Polizeilich gemeldet worden ist?

Wer sagt denn so etwas? Die Polizei kann - insbesondere bei einem begründeten Verdacht - jederzeit dich oder auch dein Fahrzeug durchsuchen. Wenn es so wäre wie du sagst, dann könnte ja jeder kleine Hanswurst massenhaft illegale Ware beliebig in der Gegend herumtragen weil ihm ja keiner was kann.

Sie dürfen dich allerdings nicht grundlos länger als nötig festhalten oder schikanieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei darf soweit ich weiß dich immer durchsuchen, wenns einen Verdacht gegen dich hat... oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
16.02.2016, 19:36

Falsch. Das denken ja eben alle. Und wenn man nichts dagegen sagt dürfen sie ja auch. Nur kannst du eben wenn du noch nichts bei der Polizei vorliegen hast NEIN sagen.

0
Kommentar von SoMean
16.02.2016, 19:52

Okay alles klar. Bist du bei der Polizei? Wir hatten das Thema ab wann Gras Strafbar ist. Ich habe immer gehört konsum ist erlaubt aber Besitz nicht, jemand anders meinte beides ust strafbar. Aber wo hört Besitz auf und Konsum an?

0
Kommentar von SoMean
16.02.2016, 21:42

Das war eine Frage man, da hier jemand ist der anscheinend Ahnung hat, habe ich ihn/sie nochmal bezüglich eines anderen Themas gefragt -.- was laberst du mich voll? Echt, dann beantworte doch einfach die Frage wenn du so schlau bist. Außerdem, WO habe ich behauptet, dass das was ich sage stimmt, deswegen habe ich gefragt. Also lernen ordentlich lesen und schreibe nicht solch ein Müll.

0
Kommentar von SoMean
17.02.2016, 22:32

Ja das ist mir danach auch aufgefallen, kann die Antworten nur nicht löschen ^^ Alles klar, dann weiß ich Bescheid :D

0

Nicht alles, was man irgendwo liest, kann man in einer realen Situation auf sich anwenden. Natürlich darf und wird Dich die Polizei durchsuchen, wenn Du im Verdacht stehst, gegen geltendes Gesetz zu verstoßen.

Wenn Du erst 15 bist, glaubst Du nicht mehr so viel Unsinn.

Und warte ab, bis Du erst 18 bist...!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
17.02.2016, 13:35

Wow toll noch 3 Monate

0

Ja dürfen sie , werden sie aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du damals strafmündig, nicht strafmündig oder peng warst, interessiert die Polizei nicht, wenn sie jetzt einen Anlass zur Durchsuchung haben.

Polizeilich aktenkundig ist keine Voraussetzung für eine Durchsuchung.

Wenn jetzt die Polizei draußen kommen würde und sagen würde sie wollen mich kontrollieren? Dürfen die das? 

Ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mensch3589
16.02.2016, 19:37

Nein.

0
Kommentar von AssassineConnor
16.02.2016, 19:52

Nur in einem Verdachtsfall bzw. zum Auffinden von Dokumenten, zur Eigensicherung oder zum Auffinden von beweismitteln.

0

Was möchtest Du wissen?