Darf die Polizei mich durchsuchen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Polizei muß einen begründeten Verdacht haben und ihn vor der Durchsuchung dem Betreffenden mitteilen. Also einfach mal ohne Grund sagen, pack mal dein Rucksack oder die Hosentaschen aus ist rechtlich nicht korrekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast nicht geschrieben, in welchem Bundesland du unterwegs warst. Alle Polizeigesetze sehen jedoch solche Durchsuchungen vor. Gewöhn dich einfach dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht einfach so....

Das kommt auf den Einzelfall, also auch auf den Ort und die genauen Umstände (Grund) der Kontrolle an. Aber die Polizei darf nicht willkürlich jede Person einer Durchsuchung unterziehen. Viele Durchsuchungen sind rechtswidrig, nur wehrt sich keiner dagegen.

Oftmals wird die Frage gestellt: "Ich darf einmal in Ihre Taschen schauen?" Das wird dann als eine freiwillige Durchsuchung interpretiert. Aber auch das ist sehr umstritten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das war rechtens. Nennt sich allgemeine Kontrolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ein begründeter Verdacht bestand, warum nicht!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei darf (fast) alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?