Darf die Polizei meinen Wagen kontrollieren - Festival?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja das dürfen sie, denn gerade bei einem Festival erhöht sich zwangsläufig die Anzahl der anwesenden Drogenkonsumenten. Insofern reicht das als Begründung aus.

Wenn die nur die Druffis kontrollieren, könnte eine brav wirkende Person ja problemlos alles reinschmuggeln.

Daher picken die sich jeden raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, bei begründetem Verdacht auf Drogen oder ähnliches dürfen die das schon , normal nur wenn du deine Zustimmung gibst. Aber merke, gibst du die nicht stellen die dein Auto möglicher Weise sicher und besorgen sich eine richterlicher Erlaubnis. Wer nix zu verbergen hat brauch nix befürchten. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was nicht Deine Wohnung oder Deine Betriebsräume sind,darf anlassbezogen bis ins letzte Eßgefach durchsucht und sogar durchschnüffelt werden.Auch ein Hund darf dazu eingesetzt werden.

Der Anlaß könnte das Festival sein.Dort ist erfahrungsgemäss mit Auffälligkeiten hinsichtlich Fahrtüchtigkeit,Drogen,Alk,etc zu rechnen.

Das alleine reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um ein Fahrzeug leer räumen zu müssen bedarf es eines Anfangsverdachtes  seitens der Polizei 

Lustig ist , damit das nicht definiert ist und somit ,  ja ja Deutschland eben

es im ermessen der Polizei liegt 

Die Begründung findet sich immer 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
19.07.2017, 08:43

 ja ja Deutschland eben

Nenn mir mal einen Staat, in dem es völlig anders ist.

1

Nein darf sie nicht, dein Auto darf nur mit einem richterlichen Beschluss durchsucht werden, auch das Argument "Wer nichts zu verbergen hat" ist einfach nur doof, wir alle haben etwas zu verbergen und wenn es nur unsere Vorliebe für Sexpraktiken oder die Pin Nummer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack98765
19.07.2017, 08:27

Natürlich dürfen sie das Auto kontrollieren und durchsuchen. Dieser Auftrag kommt von höherer Stelle und bedarf keiner weiteren Genehmigung und schon garkeinen richterlichen Beschluss.

Es reicht schon der Anfangsverdacht und der ist nunmal rund um ein Festival gegeben.

Laut deinem Argument dürfte die Polizei ja nicht mal LKW kontrollieren ob die Ladung richtig gesichert ist, denn man hat ja etwas zu verbergen und zwar seine nicht gesicherte Ladung.

2
Kommentar von PatrickLassan
19.07.2017, 08:40

dein Auto darf nur mit einem richterlichen Beschluss durchsucht werden

Für die Durchsuchung einer Wohnung ist ein richterlicher Beschluss erforderlich. Autos sind keine Wohnungen.

1
Kommentar von maja0403
19.07.2017, 08:53

Das ist völliger Blödsinn. Es gibt den Begriff Gefahr in Verzug und da darf die Polizei sehr wohl ohne richterliche Anordnung durchsuchen. gefahr im Verzug kann man nahezu überall draus machen. Und das finde ich auch richtig. wenn dud as nicht glaubst, such doch selbst nach dem genauen gesetzestext.

0

Schon mal was von Terrorgefahr gehört? Selbstmordattentäter?

Drogen sind da noch unsere geringste Sorge.

Deshalb darf die Polizei das und noch mehr. Leibesvisitation zum Beispiel.

Sei mal froh, dass wir die haben und die so nett sind, in anderen Ländern geht die Polizei ganz anders vor. Da schiessen sie erst und stellen dann Fragen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florux
19.07.2017, 08:18

Ich weiß ja nicht, welchen Post du gelesen hast. Habe ich hier jemanden schlecht geredet? Nein.

1
Kommentar von Florux
19.07.2017, 08:31

Ja natürlich :D. Es kann mir hier keiner erzählen, dass man gerne seine komplette Karre leer macht, alle Taschen frei räumt um dann zu hören "alles okay, sie dürfen weiter". Weil am Ende muss der ganze Mist auch wieder rein. Die Kontrolle ist wohl richtig und wichtig, aber Spaß macht es sicher nicht^^.

1

@ Florux

Wenn du sonst nichts in deinem Auto dabei hast, musst dir auch keine Sorgen machen, sonst würdest du ja nicht fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florux
19.07.2017, 08:15

Doch, würde ich. Es geht einfach darum, dass der ganze Kram mühe und zeit kostet. Ich weiß ja nicht wie es dir geht. Aber ich stehe ungern auf einer Raststätte und Räume meinen Wagen aus und dann wieder ein oder lasse Iwelche Köter in meine karre

0

Wie kommt man eigentlich darauf, dass die Polizei Dinge tut, die sie nicht darf? Wenn man nix zu verbergen hat, lässt man sie ihre Arbeit machen und gut is!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florux
19.07.2017, 08:13

Weil der der scheiß mühe und unnötig viel zeit kostet. Aber danke für deine unkonstruktive Antwort :)

1
Kommentar von Florux
19.07.2017, 08:26

Ja und deswegen muss ich der Polizei das Recht geben, alles durchschnueffeln zu dürfen? Wtf. Wenn Sie es dürfen und es rechtmäßig ist - ok, dann ist es so. Aber man wird doch wohl mal fragen dürfen. Was fährst du eigentlich so übertrieben aus der Haut. Hast du schlecht geschlafen oder bist du einfach unzufrieden mit deinem Leben? :D

1

Ja dürfen sie. Zu zeiten von diversen terrorattacken ist es absolut richtig, wenn solche Aktionen laufen.

wenn die Polizei nichts tut, wird sie auch angekackt. Im Prinzip macht sier es nie richtig. Ziemlich frustrierend. Also was soll das? Laßt die Jungs in Ruhe ihre Arbeit machen zu unserem schutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florux
19.07.2017, 08:19

Es ging um die Frage, ob sie es dürfen. Angekackt habe ich hier niemanden, was soll also die auffuhr?

1

Was möchtest Du wissen?