Darf die Polizei meine Tür zerstören? Wenn ja bekomme ich auch das Geld über damit ich die Tür wieder reparieren kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo frag3,

die Polizei darf aus zwei Gründen Deine Tür gewaltsam öffnen.

1. im Rahmen einer strafprozessualen Maßnahme nach einer Straftat. z.B.

  • zur Durchführung einer Hausdurchsuchung, wenn diese nicht oder sich nicht gefahrlos ohne Aufbrechen der Türe durchführen lässt
  • zum ergreifen entflohener Straftäter

2. Im Rahmen der Gefahrenabwehr. z.B.

  • weil es in der Wohnung brennt
  • weil in der Wohnung eine hilflose oder schutzbedürfte Person befindet

Und was die Kosten angeht, so muss die Person, die der Maßnahme gegolten hat den Schaden aus eigener Tasche zahlen.

Die Polizei müsste nur bei einem schuldhaften Fehlverhalten den Schaden bezahlen. Beispiel währe, wenn sich die Polizei zutritt zur falschen Wohnung verschafft.

Schöne Grüße
TheGrow

wenn gefahr im verzug ist, oder der begründete verdacht einer straftat vorliegt, kann die polizei sich gewaltsam zutritt zur wohnung verschaffen.

wer dafür später die rechnung trägt, hängt vom ausgang des verfahrens ab.

Jup, so ist es... War die Aktion berechtigt trägst du die Rechnung. Wenn nicht, muss der Staat zahlen.

1

Was möchtest Du wissen?