Darf die Polizei mein Eigentum zerstören? (Schweiz)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alle nicht zulässigen Teile wurden eingezogen. ....

Und welches Schicksal erfahren die frisierten Mofateile? «Die kommen in die Schrottpresse.»

http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/thurgau/unterseerhein/tz-ur/Auf-frisierten-Toefflis-zur-Schule;art123851,3191927

ich vermute mal das Tatmittel (frisierter Motor) darf eingezogen werden .....


siehe auch hier:

t5-board.de/threads/unzulaessiges-tuning-gericht-ordnet-vernichtung-des-fahrzeugs-an.33130/page-2

Hier in der Schweiz funktioniert das so: Es wird nicht lange gefackelt! Es ist zwar schon einige Jahre her, da hat Sohnemann sein Mofa frisiert. Er wollte mir partout nicht glauben, dass die Polizei ihm das eines Tages wegnehmen würde. Es kam so wie es kommen musste, Sohnemann kam eines schönen Tages wütend und fluchend zu Fuss nach hause. Die Polizeit hatte ihn verfolgt, er war viel zu schnell unterwegs. Er wurde angehalten, die Polizei hat mit einer Akku-Bohrmaschine ein Loch quer durch den Zylinder und Kolben geborht. Hat ihn dann stehen lassen und später bekam er noch eine Busse. Ich musste am folgenden Tag dann das Wrack am Strassenrand abholen.

Sohnemann hatte nichts gelernt und weiter frisiert. Alles was das Taschengeld hergab. Alle Ermahnungen des alten Herrn waren für die Katz. Sohnemann kam eines Nachts wieder zu Fuss nach hause. Diesmal war er so viel zu schnell, dass die Polizei das Mofa beschlagnahmt hatte. Später kam dann der Gerichtsentscheid mit Busse. Der alte Herr musste das corpus delicti in der Werkstatt der Polizei abholen. Gefehlt hatten alle Teile die nicht genau dem Typenschein entsprachen. Es war nur noch ein Rahmen mit zwei Rädern mit einem halben Motor ohne Auspuff, ohne Kettenräder ohne .......- hoffnungsloser Fall - es musste auf den Schrottplatz. Da durfte ich noch bezahlen.

Gruss aus der Schweiz,

Das finde ich mal konsequent..

0

sie dürfen sogar das ganze mofa verwerten.

und dann hast du erstens ne busse - und zweitens wahrscheinlich ne sperre für B und A1 führerausweis.

Eigentlich nicht sie müssten eigentlich das Tuning ausbauen und dir den Motor zurückgeben das Geld des Ausbaus bezahlst aber du

Glaube ich nämlich auch..

Sie haben mir nämlich den kompletten Motor & Auspuff usw. genommen und schlussendlich vernichtet.....

0

Ja die dürfen das, gehört zum Strafenkatalog.

Wen es in irgendeiner weise illegal ist ( das kann schon gelden wen for 20 Jahren jemand damit Nr maus erschlagen hat ) ist Dan kann die Polizei es einsahen aber ansonsten nein Lg Philipp

schreibst du mit einem schweizer dialekt ?

0
@opperator

Nein das kann noch nicht mal ich als Schweizerin entziffern. Dialekt ist das sicher nicht.

0

Was möchtest Du wissen?