Darf die Polizei leicht gerötete Augen als Anlass für einen Drogentest nehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zum einen werden die Schnelltests auf freiwilliger Basis angeboten, d.h. du kannst einfach ablehnen.

Zum anderen benötigt die Polizei für die Anordnung einer Blutentnahme immer einen "durch Tatsachen begründeten Anfangsverdacht". Gerötete Augen allein reichen dafür idR nicht aus, aber z.B. verengte / vergrößerte Pupillen, keine Pupillenreaktion auf Licht, Augenzittern o.ä. 

Alternativ gibt es aber auch andere Möglichkeiten, einen solchen Anfangsverdacht herbei zu "fabulieren", z.B. unsicherer Gang oder angeblicher Geruch nach Cannabis - eine solche Einschätzung durch die Polizei kann kaum wiederlegt werden.

Das Problem im deutschen Recht ist nämlich, daß ein Beweis u.U. selbst dann gegen dich verwendet werden kann, wenn er nicht rechtmäßig erlangt wurde.

Daher: Keine Drogen nehmen, wenn man den Führerschein behalten will.

Die Polizei braucht keinen Grund angeben. Wenn sie einen Test für notwendig empfinden, dann wird ein Test gemacht.

Falsch. Das wäre rechtswidrig.

0

Das ist , rechtlich gesehen ein Indiz, 

Fahrigkeit ,......... liegt im Auge des Betrachters ....

somit wäre die Begründung zum Test gegeben  und es ist legal 

Die Beamten machen das ja nicht aus lauter Jux und Dollerei. Die haben ihre Erfahrungswerte. Je kooperativer Du Dich anstellst, desto schneller ist der Verdacht ausgeräumt oder bestätigt !

Bitte !

ja sicher, warum nicht? Ist doch völlig unwichtig wenn du nichts zu verbergen hast.

Ja! Und wenn Du keine genommen hast, hast Du auch nichts zu befürchten. 

mhm, ich tippe aber darauf, dass er welche nimmt, rote augen bekommt, aber deswegen nicht kontrolliert werden will, WEIL ER SEINE RECHTE KENNT

in anderen ländern würden die Polizisten solche Bübchen erst mal durchlassen und mit was?

mit recht!

1
@KimspieltmitUSA

Das wird unsinnig was du schreibst 

der begründete Verdacht ist ausreichend und das liegt wiederum in der Betrachtung der Beamten 

0

gerötete Augen reichen nicht, aber geweitete oder verengte Pupillen oder auffälliges verhalten.

Yes, dürfen die.

Was möchtest Du wissen?