Darf die Polizei jemanden mit haftbefehl abholen obwohl er ein ärtzliches artest hat?

15 Antworten

aber sicher darf sie. Ggf. kommt die Person dann auf die Krankenstation des Untersuchungsgefängnissen, wenn erforderlich.

Grundsätzlich ja. Allerdings gehen die medizinisch ungebildeten Polizeibeamten keinerlei Risiko ein, schließlich bewegen sie sich bei ihrer Tätigkeit nicht in einem rechtsfreien Raum. In aller Regel wird unmittelbar vor Ort ein Arzt hinzugezogen, der über die Transportfähigkeit und ggf. das Transportmittel (Streifenwagen, Krankenwagen, Rettungswagen) entscheidet. Über die Haftfähigkeit wird später entschieden

Ja denn über die Haftfähigkeit entscheidet ein andere Arzt ggf der Amtsarzt. Gruß Theo

Nur teilweise richtig. Sobald nur geringe Zweifel an der Transportfähigkeit bestehen (die ein medizinisch ungebildeter Polizist ohnehin nicht beurteilen kann), ist schon an Ort und Stelle der vorgesehenen Festnahme ein Arzt hinzuzuziehen!

0

Was möchtest Du wissen?