Darf die Polizei in Pinneberg video vom meinemHandy löschen?Was Beweis Mittel war?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob die es nun direkt löschen dürfen weiß ich nicht. Aber man darf niemanden filmen/fotografieren, ohne sein Einverständnis.

Falls doch, dann darf er verlangen, dass das Video gelöscht wird. In diesem Fall hat die Polizei das wohl direkt vollzogen. Teilweise dürfen Beweisvideos nicht mal vor Gericht verwendet werden.

Ausnahme: Wenn man bei öffentlichen Veranstaltungen in die Menge filmt und nicht eine einzelne Person. Dann darf man sowas auch und wenn sozusagen auf dem Video eine Straftat etc. dokumentiert wurde, dann zählt so ein Video auch vor Gericht als Beweis.

Ob es noch weitere Ausnahmen gibt, weiß ich aber leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taschaa82
28.06.2016, 15:56

Das war der Beweis drauf wie grob die mit einen umgegangen sind

0

haben sie es als Beweismittel beschlagnahmt? Dann dürfen sie es dir entziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taschaa82
28.06.2016, 15:58

Nein einfach nur weg genommen weil die mitbekommen haben das aufgenommen wurde

0

Die Pimmelbergsche Faschingstruppe hat uneingeschränkte Rechte gegenüber bestimmten Situation ! Was willst du mit einem Beweisvideo ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht.
1. vernichtung von beweiß material
2. ist es ja deins, kann bestimmt nur ein Richter verordnen, wenn es bsp. verbotene inhalte sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?