Darf die polizei einen strafunmündigen observieren?

5 Antworten

Natürlich darf die Polizei das. Warum auch nicht? Sollte sie erstmal bei dir nachfragen, ob es dir passt? Die Polizei ist dafür da, u.a. Straftaten aufzudecken bzw. im Vorfeld zu vereiteln. Aber es erstaunt mich sehr, das ausgerechnet du (4x bei der Polizei aufgefallen, u.a. wegen Körperverletzung und BTM) danach fragst, ob evt. die Polizei deine Rechte beschneidet!? Hast du den/die anderen gefragt, den du zusammengeschlagen/getreten/verletzt hast, ob du evt. seine Rechte verletzt? Und das evt. unter Missbrauch von Drogen? Da stellt sich mir eher die Frage ob du eine Gefahr für die Allgemeinheit bist, sozusagen eine tickende Zeitbombe, die nur darauf wartet, durch Betäubungsmittel hervorgerufene "Schwankungen", bei dem geringsten Anzeichen von äußerer Unverträglichkeit für die eigene Person, sofort explodiert. Eher solltest du dich fragen, womit du dir und der Menschheit einen Gefallen tun könntest ...?

haha nein klar bin ich nicht auf sowas aus wie : blöde polizei ihr dürft das nicht ! :)

ich wollte lediglich wissen ob das rechtlicht möglich ist mit meinem alter ( 13 )und ich halt ein kleinen spion in meiner nähe habe :p

Trotzdem danke für die antwort ! :)

0
@baboo2

Wiegesagt, warum sollte die Polizei das nicht dürfen? Wahrscheinlich wollen sie dich im Auge behalten. Evt. steht eine gerichtliche Veurteilung an, wofür man nun noch nachträgliche Beweise/Aktivitäten zum aktuellen Straftatbestand sammeln will. Ich könnts verstehen, bei deiner Vorgeschichte ...

0

HAST DU ETWA JOINT GENOMMEN !?!?! böse....

..ich kann dir versichern das Observationen eine langwierige und kostenspielige Angelegenheit sind die meistens nur in der Wirtschafts- und Drogenkriminalität eingesetzt werden...warum um alles in der Welt sollte man einen Kleinkriminellen beschatten ? Keiner hätte was davon ausser du hängst zufällig mit Al kaida oder mit Drogenbossen rum...

naja also als die geschichte mit der gefährlichen körperverletzung war wurde mein handy und mein facebook account überwacht ...

0
@baboo2

Also davon abgesehen das Gewalt immer Sch***se ist glaube ich kaum das dein Handy überwacht wurde...vieleicht wurde dein Handy eingezogen und die haben sich dein Adressbuch angesehn...und den Facebookaccount um sich ein Bild über deinen Personenkreis zu machen aber richtig überwacht...wohl kaum. Wozu auch ?

Wer hat dir gesagt das das passiert ist ?

0
@walthari

handy ist nicht ganz sicher aber der kripo typ der mit mir 4 stunden unterwegs war hatt mir ein bild von meinem facebook chatt gezeigt ...

0
@baboo2

Die von der Kripo überwachen aber nichts...der hat bestimmt nur irgendeine Show gemacht um dich einzuschüchtern oder so...einen facebookchat mitzuschneiden wird auch nicht so die grosse Kunst sein...

0
@walthari

hmm also ich hab da 100% die nachrichten gesehn die ich abgeschickt habe :D ...

0

Du wirst der Polizei im Augenblick sicher nicht wichtig genug sein. Allerdings sind sie natürlich dazu befugt, dich zu observieren, mehr noch, sie sind verpflichtet, Kinder wie dich zu schützen, daher werden ihnen vielleicht deine Kontakte, dein Umgang am Herzen liegen.

Wenn sie diese Kontakte schon ausgekundschaftet haben und ihnen (falls strafmündig) Straftaten nachweisen können, wirst du auch ohne von der Justiz bestraft zu werden, vermutlich deine helle Freude haben. Die Leute werden (müssen) erfahren, wie man ihnen auf die Schliche gekommen ist. Ermittlungen dauern, falls bis heute noch nichts geschehen ist, besagt das sehr wenig.

Sei einfach vorsichtig und brems' dich. Sonst wirst du schneller mit wirklich großen Problemen rechnen können, als das jetzt den Anschein haben mag.

Was möchtest Du wissen?